Fussball

FCB-Umfrage: Wer soll Trainer des FC Bayern München werden?

Von SPOX
Wer soll Trainer des FC Bayern München werden?

Hansi Flick ist neuer Cheftrainer des FC Bayern - zumindest interimsweise. Wie lange der einstige Assistent von Niko Kovac das Sagen beim deutschen Rekordmeister haben wird, ist unsicher. Mehrere Szenarien sind möglich, mehrere Kandidaten stehen zur Diskussion.

Wer wird Bayern-Trainer? Die drei Szenarien

  • Szenario 1: Hansi Flick bringt die Bayern zurück auf den Erfolgsweg und darf über das Duell mit Borussia Dortmund am Samstag hinaus bis zum Sommer als Cheftrainer weitermachen. Dann wird evaluiert.
  • Szenario 2: Flick bleibt nur bis zum Ende der Woche oder maximal bis zum Winter auf der Trainerbank. Dann übernimmt eine Übergangslösung bis Sommer. Arsene Wenger gilt als heißer Kandidat in diesem Szenario. Ab Sommer übernimmt eine langfristige Lösung wie Erik ten Hag (Ajax Amsterdam), Mauricio Pochettino (Tottenham), Zinedine Zidane (Real Madrid) oder Thomas Tuchel (PSG).
  • Szenario 3: Die langfristige Sofort-Lösung. Jose Mourinho oder Massimiliano Allegri sind aktuell vereinslos, könnten sofort in die Bresche springen, sollen aber über den Sommer hinaus beim FC Bayern bleiben.

Unklar sind die Optionen Ralf Rangnick (Fußballchef für internationale Angelegenheiten von Red Bull) und Xabi Alonso (Real Sociedad II). Beide könnten eventuell aus ihren Verträgen gelöst werden.

Umfrage: Wer soll Trainer des FC Bayern München werden?

Wen würdet Ihr am liebsten beim FC Bayern sehen? Stimmt jetzt ab (App-User hier lang)! Das Ergebnis der Umfrage gibt's am Freitag.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung