Fussball

FC Bayern vs. Union Berlin heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Thomas Müller und Philippe Coutinho standen gegen Olympiakos erstmals gemeinsam in der Startelf.

Nach dem 3:2-Sieg gegen Olympiakos in der Champions League steht für den FC Bayern wieder die Bundesliga auf dem Plan. Alle Infos zur Partie gegen Union Berlin gibt es hier.

FC Bayern gegen Union Berlin: Ort, Datum, Uhrzeit

Das Gastspiel des Aufsteigers beim schier übermächtigen Rekordmeister ist für den heutigen Samstag angesetzt. Anpfiff ist um 15.30 Uhr in der Allianz Arena.

Bundesliga: FC Bayern gegen Union Berlin live verfolgen

Wie gewohnt wird die Bundesliga nicht im frei empfangbaren Fernsehen gezeigt. Sky besitzt die exklusiven Übertragungsrechte an den Samstagsspielen der höchsten deutschen Spielklasse und zeigt somit auch FC Bayern München gegen Union Berlin live - sowohl einzeln als auch in der Konferenz.

Um 14 Uhr beginnt die Berichterstattung. Jessica Lippertz und Experte Didi Hamann bereiten Sie dann auf das Spiel vor. Das Einzelspiel wird Kai Dittmann, in der Konferenz Oliver Seidler kommentieren.

Außerdem kann die Begegnung im Livestream verfolgt werden. Sky bietet hierzu zwei Möglichkeiten an: SkyGo oder Sky-Ticket.

FC Bayern München gegen Union Berlin im Live-Ticker

Kein Sky-Abonnement? Kein Problem! Mit dem SPOX-Liveticker bleibt Ihr immer auf dem Laufenden. Wir haben sowohl zum Einzelspiel als auch zur Konferenz einen ausführlichen Liveticker im Angebot.

Bundesliga-Highlights auf SPOX und DAZN

SPOX bietet auch Bewegtbild der Bundesliga an. Ab Montag 0 Uhr sind auf unserer Seite alle Highlights und die Spielzusammenfassungen der Bundesliga abrufbar.

Bereits 40 Minuten nach dem Abpfiff stehen diese schon auf DAZN bereit. Der Streaming-Dienst überträgt zudem auch 40 Partien der Bundesliga live. DAZN hat sich nämlich die Rechte der Partien am Freitagabend, Montagabend sowie am Sonntag um 13.30 Uhr gesichert.

Jetzt den Probe-Monat sichern und DAZN einen Monat kostenlos testen.

Bundesliga: 9. Spieltag in der Übersicht

DatumUhrzeitHeimAuswärts
25. Oktober20.30 Uhr1. FSV Mainz 051. FC Köln
26. Oktober15.30 UhrSC PaderbornFortuna Düsseldorf
26. Oktober15.30 UhrHertha BSCTSG Hoffenheim
26. Oktober15.30 UhrSchalke 04Borussia Dortmund
26. Oktober15.30 UhrFC Bayern MünchenUnion Berlin
26. Oktober15.30 UhrSC FreiburgRB Leipzig
26. Oktober18.30 UhrBayer LeverkusenWerder Bremen
27. Oktober15.30 UhrVfL WolfsburgFC Augsburg
27. Oktober18 UhrBorussia MönchenglabachEintracht Frankfurt

FC Bayern gegen Union Berlin: Voraussichtliche Aufstellungen

Mit Niklas Süle und Lucas Hernandez fehlen dem FCB zwei Innenverteidiger längerfristig. Jerome Boateng dürfte daher in die Startelf rücken, da auch Javi Martinez angeschlagen aus dem Spiel gegen Olympiakos gegangen ist.

Bei Serge Gnabry verhält es sich wie beim Spanier. Die Bayern wollen wohl mit einem Einsatz kein Risiko eingehen. Gut möglich, dass wir deswegen Thomas Müller wieder gemeinsam mit Philippe Coutinho in der Startelf sehen werden.

  • FC Bayern: Neuer - Kimmich, Pavard, Boateng, Alaba - Tolisso, Thiago - Coman, Müller, Coutinho - Lewandowski
  • Union Berlin: Gikiewicz - Trimmel, Friedrich, Subotic, Lenz - Gentner, Andrich - Becker, Ingvartsen, Bülter - Andersson

Bundesliga: Tabelle vor dem 9. Spieltag

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Borussia M'gladbach815:7816
2.Wolfsburg811:5616
3.Bayern München822:101215
4.Borussia Dortmund820:11915
5.RB Leipzig816:8815
6.SC Freiburg815:9614
7.Schalke 04814:9514
8.Eintracht Frankfurt814:10414
9.Bayer Leverkusen812:11114
10.Hertha BSC813:13011
11.TSG Hoffenheim88:11-311
12.Werder Bremen813:17-49
13.Fortuna Düsseldorf810:14-47
14.1. FC Union Berlin88:13-57
15.1. FC Köln88:16-87
16.FC Augsburg810:21-116
17.1. FSV Mainz 0587:18-116
18.SC Paderborn 0789:22-131
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung