Fussball

Lewy: Real? "FCB hat gleiche Voraussetzungen"

Von SPOX
Robert Lewandowski steht in der Bundesliga bereits bei 21 Saisontoren

21 Tore in der Bundesliga, sieben Treffer in der Champions League - Robert Lewandowski spielt eine herausragende Saison. Doch der Stürmer in Diensten des FC Bayern München hätte auch bei Real Madrid landen können, verlängerte stattdessen allerdings bei den Münchnern. Gegenüber der Sport Bild erklärte er jetzt seine Entscheidung.

"Beim FC Bayern haben die Spieler inzwischen die gleichen Voraussetzungen, große Erfolge einzufahren, wie beispielsweise bei Real. Für mich ist der FC Bayern der Klub, mit dem ich sie erreichen will. Wie die Saison zeigt, sind weiterhin alle Titel für uns möglich", stellte der Pole klar.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Im Viertelfinale der Champions League (12. und 18. April) kommt es zum direkten Duell mit den Königlichen - auf die Anspielung der Sport Bild, dass die Real-Stars international noch mehr Anerkennung genießen, betonte Lewandowski weiter: "Warum sollten die Spieler von Real mehr Anerkennung bekommen? Wer beim FC Bayern auf den Rasen schaut, sieht sofort, dass da nicht weniger internationale Stars stehen."

Um so interessanter werde dieses Duell, "die beiden Niederlagen 2014 mit 0:1 und vor allem das 0:4 zu Hause sind im Klub nicht vergessen. Wir wissen, was wir können, und werden uns darauf konzentrieren, unseren Fußball gegen Real durchzuziehen."

Immerhin sei der Gewinn der Königsklasse für ihn "ein großer Antrieb. Darauf arbeite ich hin. Unser großer Vorteil in dieser Saison ist, dass in der entscheidenden Phase alle Spieler gesund und in Topform sind."

Robert Lewandowski im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung