Cookie-Einstellungen
Fussball

Neue Verträge für Ribery und Robben?

Von SPOX
FC Bayern: Neue Verträge für Ribery und Robben?

Robbery is back! Arjen Robben perfektionierte sein Comeback gegen Hertha BSC mit dem Treffer zum 3:0-Endstand. Schon zuvor glänzte Franck Ribery - wie schon in den vergangenen Wochen. Die gefürchtete Flügelzange ist zurück. Winkt den beiden Stars nun eine Vertragsverlängerung?

Immer wieder wurde eine neue Ära beim FC Bayern eingeleitet. Eine Ära nach Ribery und Robben, die in den vergangenen Jahren das Flügelspiel der Münchener so geprägt hatten. Doch die Routiniers sind einfach nicht wegzukriegen. Trotz etlicher Verletzungen spielen sie noch immer auf höchstem Niveau.

Laut Bild winken dem Franzosen und dem Niederländer neue Verträge. Beide aktuellen Kontrakte sind bis 2017 datiert. Erste lockere Gespräche soll es schon gegeben haben. Entscheidende Vertragsverhandlungen finden jedoch wohl erst zum Jahresende statt.

Fakt ist, dass alle Parteien eine Vertragsverlängerung anstreben. "Man sieht diese unglaubliche Qualität. Wir wünschen uns, dass sie jetzt über einen längeren Zeitraum fit sind, dann verstärken sie immer noch jede Mannschaft", sagte Kapitän Philipp Lahm über seine Kollegen.

Verfolge die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol dir jetzt deinen Gratismonat

Laut Manuel Neuer spreche vieles für einen Ausbau der Zusammenarbeit. Für Uli Hoeneß ist das auch eine Frage der Verdienste. "Wer mich kennt, weiß, dass ich bei der Beurteilung von solchen Spielern nie vergesse, was sie für diesen Verein getan haben", so der 64-Jährige kürzlich gegenüber Bild.

Alles zum FC Bayern München

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung