Fussball

Boateng: Comeback in Sichtweite

Von SPOX
Jerome Boateng zog sich im EM-Halbfinale einen Muskelbündelriss im Oberschenkel zu

Die Rückkehr von Jerome Boateng ins Team des FC Bayern ist absehbar. Es gibt Hoffnung, dass der Abwehrchef am 1. oder 2. Spieltag wieder komplett fit ist und sein Comeback feiern kann.

Ob es direkt zum ersten Saisonspiel reicht, wollte er aber nicht sagen. "Da will ich mich nicht festlegen. Es sieht gerade gut aus", erklärte der 27-Jährige im kicker. In erster Linie gelte es aber, die Verletzung komplett ausheilen zu lassen. "Für Bremen könnte es dennoch eng werden. Ich will jetzt nicht, dass wieder was passiert", so Boateng.

Erlebe die Bundesliga-Highlights in Kürze auf DAZN!

In den kommenden Tagen soll der Oberschenkel des Abwehrchefs nochmals untersucht werden. Sollten die Ärzte grünes Licht geben, wird Boateng zunächst das Training mit dem Ball und anschließend das Teamtraining aufnehmen.

Der frisch gebackene Fußballer des Jahres 2015/16 zog sich im Halbfinale der EM einen Muskelbündelriss im Oberschenkel zu und stieg erst letzte Woche ins Lauftraining ein.

Jerome Boateng im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung