"Das kennt man ja vom Hauptbahnhof": Die besten Sprüche der Bundesliga-Saison 2023/2024

SID
neuer
© getty

Die Bundesliga-Saison 2023/2024 ist zu Ende. Wie immer gab es auch verbale Highlights. Hier kommen die besten Sprüche.

Anzeige
Cookie-Einstellungen

 

bjelica-1600
© getty

"Wir waren ein bisschen impotent in unserem Offensivspiel." (Berlins Trainer Nenad Bjelica über das schwache Spiel seiner Mannschaft)

Frank Schmidt, 1. FC Heidenheim, FC Bayern München
© getty

"Wer heute nicht auf die Piste geht, den schmeißen wir raus." (Heidenheims Trainer Frank Schmidt nach dem Sieg gegen den FC Bayern)

BVB, News und Gerüchte, Christian Heidel, FSV Mainz 05, Marcel Sabitzer, Ciro Immobile
© getty

"Von 'Helau' haben wir nicht viel mitbekommen." (Der Mainzer Sportvorstand Christian Heidel zum Trainerwechsel über Fastnacht)

9. TAKUMA ASANO - Flügelspieler, VfL Bochun: Gemessene Höchstgeschwindigkeit: 34,46 Kilometer pro Stunde
© getty

"Ich liebe Süßigkeiten, aber ich esse sie aufgrund des Fußballs nicht häufig. Heute habe ich sie gegessen, da die Schokolade da war. Sie hat mir die Power zum Tor gegeben." (Bochums Takuma Asano über die Schokolade, die er auf dem Platz gefunden und zu sich genommen hat)

lieberknecht-1600
© getty

"Vor dem Spiel habe ich Wolfgang Niedecken getroffen und durfte ihm die Hand schütteln. Und dann habe ich gleich gedacht: Verdammt lang her, dass wir gewonnen haben." (Darmstadts Trainer Torsten Lieberknecht nach dem Sieg in Köln über sein Treffen mit dem BAP-Sänger)

Keven Schlotterbeck
© getty

"Zweiter Doppelpack in dieser Saison." (Bochums Keven Schlotterbeck nach seinem Tor und Eigentor gegen Heidenheim. Das war ihm schon gegen Mainz passiert.)

Tuchel
© Getty

"Für eine Mannschaft ohne Weiterentwicklung und mit schlechtem Innenverhältnis zwischen Spielern und Trainer sah es ganz okay aus, würde ich sagen." (Bayern-Coach Thomas Tuchel nach dem 4:0 in Dortmund über Kritik vonseiten der Sky-Experten Dietmar Hamann und Lothar Matthäus)

henriksen-1600
© getty

"Ich kann nicht mehr spielen. Ich bin ein alter Bastard." (Der neue Mainzer Trainer Bo Henriksen)

julian-brandt-borussia-dortmund-2023-main-img
© Getty Images

"Dass das in dem Jahr so läuft, wie es läuft und du noch die Chance hast, dich anderweitig für die Champions League zu qualifizieren, da kannst du abends dreimal beten und sagen: Gott sei Dank." (Julian Brandt von Borussia Dortmund)

kovac-niko-1600
© getty

"Was kommen wird oder kommen muss - es kommt, wie es kommen wird." (Niko Kovac in Vorahnung seiner Entlassung beim VfL Wolfsburg)

marco-rose
© getty

"Ich glaube, der Torhüter von unserem Gegner wird heute zum 15. Mal in dieser Saison in der Elf des Tages stehen." (Leipzigs Trainer Marco Rose über die Leistung von Mainz-Keeper Robin Zentner)

Thomas Tuchel
© getty images

"Für eine vorzeitige Vertragsauflösung ohne Titel braucht man keine Blumen zu vergeben." (Bayerns Trainer Thomas Tuchel auf die Frage, ob er Geschenke zum Abschied erwarte)

neuer
© getty

"Noch nicht alles fertig, aber das kennt man ja vom Hauptbahnhof." (Bayern-Torwart Manuel Neuer auf die Frage nach dem umgebauten Stuttgarter EM-Stadion)

mueller-thomas-1600
© getty

"Wir sind ja hier nicht im Streichelzoo." (Thomas Müller über den Konkurrenzkampf beim FC Bayern)

Roland Virkus
© getty

"Wenn Chris Kramer doch nur schießen könnte..." (Gladbachs Sportdirektor Roland Virkus über die vergebene Chance von Christoph Kramer in Dortmund)

eberl-max-2-1600
© getty

"Ich bin erst zehn Wochen da, es fühlt sich wie zehn Jahre an." (Sportvorstand Max Eberl von Bayern München)

mueller-16001
© getty

"Der Wutmotor muss anspringen." (Nationalspieler Thomas Müller von Bayern München nach dem 1:5 bei Eintracht Frankfurt)

terzic-edin-1600
© getty

"Ich habe leider keine Fernbedienung oder Stoppuhr, die verhindert, dass er am Ende des Monats 35 Jahre alt wird." (Dortmunds Trainer Edin Terzic über den Abschied von Marco Reus)

Martin Schmidt ist am Sonntag zu Gast im Sport1-Doppelpass.
© getty

"Wir wollten mutig sein, aber wir waren zu mutig, vielleicht sogar zu übermütig." (Der Mainzer Sportdirektor Martin Schmidt nach dem 1:8 in München)

timo-schultz
© getty

"Ich habe der Mannschaft gerade schon gesagt, dass ich graue Haare bekomme, wenn ich noch mehr solcher Spiele miterlebe. Das ist bei mir vielleicht nicht so schlimm, weil man die nicht sofort sieht." (Kölns Trainer Timo Schultz nach dem Derby in Mönchengladbach)

letsch-1600
© getty

"Was da in seinem Kopf vorgeht, wie er die Informationen verarbeitet und dann seine Entscheidungen trifft, bleibt sein Geheimnis." (Bochums Trainer Thomas Letsch über Torwart Manuel Riemann, der beim 0:0 in Leipzig zwei Strafstöße parierte)

baumgart-1600
© getty

"Wir haben zwar ein scheiß Ergebnis, aber alles andere passt." (Kölns Trainer Steffen Baumgart nach einem 1:3 gegen Hoffenheim)

dirk-zingler-1200
© getty

"Jetzt werde ich mich erst mal volllaufen lassen." (Union Berlins Präsident Dirk Zingler nach dem Klassenerhalt)