Cookie-Einstellungen
Fussball

VfL Bochum verlängert mit Torwart Riemann

SID

Bundesligist VfL Bochum kann auch in den kommenden Jahren auf seinen Stammtorwart Manuel Riemann bauen. Der 33-Jährige verlängerte seinen Vertrag vorzeitig bis 2025, das teilte der VfL am Donnerstag mit. Das bisherige Arbeitspapier wäre im kommenden Jahr ausgelaufen.

"Manuel Riemann ist ein wichtiger Bestandteil des Teams", sagte Bochums Geschäftsführer Sebastian Schindzielorz: "Er hat nach seinen konstant guten Leistungen in der 2. Bundesliga nun auch in der Bundesliga nachgewiesen, dass er ein Top-Torwart ist."

Riemann selbst bezeichnete die höchste deutsche Spielklasse als lang gehegten Traum, "inzwischen bin ich Bundesliga-Torwart und weiß, dass ich dort mit meinen Leistungen bestehen kann. Der Wunsch, weiterhin Bestandteil des VfL und der Bundesliga zu sein, ist sehr ausgeprägt."

Riemann ist bereits seit 2015 VfL-Torwart und hat bisher 218 Pflichtspiele für Bochum absolviert, darunter 31 in der Bundesliga. Der Klub hatte nach dem Aufstieg in der dieser Saison als Tabellen-13. souverän die Klasse gehalten.

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung