Cookie-Einstellungen
Fussball

Gladbach: Virkus stärkt Hütter den Rücken

SID
Der neue Sportdirektor Roland Virkus von Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat Trainer Adi Hütter trotz der 0:6-Pleite bei Borussia Dortmund den Rücken gestärkt.

Der neue Sportdirektor Roland Virkus von Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat Trainer Adi Hütter trotz der 0:6-Pleite bei Borussia Dortmund den Rücken gestärkt.

"Ich habe Adi Hütter vor knapp einer Woche genauer kennengelernt. Er ist sehr fokussiert, offen, geradeaus, wir haben einen sehr guten Austausch miteinander", sagte der Nachfolger von Max Eberl in einer Medienrunde am Montag: "Er hat schon viele verschiedene Situationen erlebt in seiner Karriere. Er ist Meister geworden, hat ebenso aber auch schon schwierige Phasen, zum Beispiel bei Eintracht Frankfurt, durchgemacht."

Der fünfmalige deutsche Meister hat vier Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz. In den kommenden Wochen stehen wegweisende Duelle gegen Mannschaften aus der unteren Tabellenregion an.

"Die Tabellensituation ist nicht angenehm", sagte Virkus: "Viele diskutieren gerade die Frage: Kann Gladbach Abstiegskampf? Ich sage: Ja! Ich bin fest davon überzeugt, dass die Mannschaft Abstiegskampf kann." Daher sei er sicher, "dass wir aus dieser Situation herauskommen werden".

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung