Cookie-Einstellungen
Fussball

SC Freiburg vs. St. Pauli: Eröffnung des neuen Europa-Park Stadion heute live im TV und Livestream

Von Marko Brkic
Das Europa-Park-Stadion ist die neue Heimstätte des SC Freiburg.

Der SC Freiburg trägt in Zukunft seine Heimspiele nicht mehr im Dreisamstadion, sondern im neuen Europa-Park Stadion aus. Die neue Spielstätte der Breisgauer wird deswegen heute mit einem Freundschaftsspiel gegen den Zweitligisten FC St. Pauli bezogen. Wie Ihr die Stadionpremiere live im TV und Livestream verfolgen könnt, erfahrt Ihr hier.

SC Freiburg vs. St. Pauli: Eröffnung des neuen Europa-Park Stadion - Wichtigste Infos

Mit einem 3:0-Sieg gegen den FC Augsburg verabschiedete sich der SC Freiburg nach 67 Jahren und 360 Bundesligaspielen am 6. Spieltag vom Dreisamstadion. Bei Freiburg-Trainer Christian Streich kullerten unmittelbar nach Abpfiff die Tränen, danach ging er mit einem Megafon in die Ränge, stimmte Gesänge an und feierte gemeinsam das letzte Mal in der alten Spielstätte mit den Fans.

Die Freiburger Feierlichkeiten müssen jedoch nicht für immer zu Ende sein, sie werden lediglich in ein neues Stadion verlagert. Der Sport-Club bestreitet künftig die Heimspiele nämlich im neuen Europa-Park-Stadion im Stadtteil Brühl. Anstelle der 24.000 Zuschauer im Dreisamstadion können von nun an 34.700 Fans die Spiele der Breisgauer besuchen.

Am heutigen Donnerstag, den 7. Oktober, wird das Stadion mit einem Freundschaftsspiel gegen den FC St. Pauli bezogen. Das Duell mit dem Zweitligisten wird um 18.30 Uhr angepfiffen.

SC Freiburg vs. St. Pauli: Eröffnung des neuen Europa-Park Stadion heute live im TV und Livestream

Es gibt Grund zur Freude: Die Eröffnung des Europa-Park-Stadions könnt Ihr heute live und in voller Länge im Free-TV verfolgen. Der Sender Sport1 übernimmt ab 17.45 Uhr die Übertragung des Testspiels. Im Rahmen der Vorberichterstattung werden der Freiburger Finanzvorstand Oliver Leki und der ehemalige Trainer Volker Finke interviewt. Jochen Stutzky übernimmt für das Spiel die Rolle des Moderatoren, kommentiert wird die Partie von Oliver Forster.

Außerdem wird die Begegnung auch im Livestream bei Sport1 übertragen. Dieser ist kostenlos und ohne Registrierung abrufbar.

Bundesliga: Die Tabelle nach sieben Spieltagen

Mit dem 3:0-Abschlusssieg gegen den FCA im Dreisamstadion und dem 2:1-Sieg in der Woche darauf gegen Hertha BSC hat sich der SC Freiburg nach sieben Bundesligaspieltagen auf Platz vier gespielt. Am 8. Spieltag müssen die Freiburger gegen den schwächelnden Vizemeister der vergangenen Saison RB Leipzig ran.

PlatzTeamSpieleToreDiffPkt.
1.Bayern München724:71716
2.Bayer Leverkusen720:71316
3.Borussia Dortmund719:13615
4.SC Freiburg711:5615
5.VfL Wolfsburg79:8113
6.1. FC Köln713:9412
7.1. FC Union Berlin710:9112
8.RB Leipzig715:7810
9.1. FSV Mainz 0577:5210
10.Borussia M'gladbach79:10-110
11.TSG Hoffenheim712:1118
12.VfB Stuttgart712:13-18
13.Eintracht Frankfurt78:10-28
14.Hertha BSC78:20-126
15.FC Augsburg73:13-105
16.Arminia Bielefeld73:10-74
17.VfL Bochum74:16-124
18.SpVgg Greuther Fürth75:19-141
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung