Cookie-Einstellungen
Fussball

Werder Bremen vs. Borussia Mönchengladbach: Bundesliga heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Werder Bremen kann sich gegen Gladbach aus eigener Kraft in die Relegation retten.

Am heutigen Samstag versucht Werder Bremen im Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach den Klassenerhalt in der Bundesliga zu schaffen. Wie Ihr die Partie live im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt, erfahrt Ihr hier.

Die Highlights des Spiels Werder Bremen gegen Borussia Mönchengladbach gibt es bereits 40 Minuten nach Abpfiff auf DAZN. Holt Euch jetzt einen Gratismonat!

Werder Bremen hat seine letzten neun Bundesligaspiele nicht gewonnen und sich damit von einem Platz im gesicherten Mittelfeld tief in Abstiegsnöte begeben. Als Sechzehnter der Tabelle droht nach der 0:2-Pleite in der Vorwoche in Augsburg die Relegation, doch auch Platz 17 und der damit verbundene Abstieg sind möglich - Werder hat nur einen Punkt Vorsprung auf den 1. FC Käln, den aktuellen Siebzehnten.

Entsprechend zog Werder alle Register und versucht mit neuem Trainer doch noch den Abstieg zu verhindern. Mit neuem alten Trainer, um genau zu sein, denn der frühere Erfolgscoach der Hanseaten, Thomas Schaaf, hat die Mannschaft am Sonntag übernommen und wird bis Saisonende als Interimstrainer versuchen, den Klassenerhalt doch noch zu schaffen.

Und Borussia Mönchengladbach? Für die Fohlen geht es nur noch um die zweifelhafte Ehre, sich mit Platz 7 für die neu gegründete UEFA Europa Conference League zu qualifizieren. Aktuell sind sie selbst Achter, einen Punkt hinter Union Berlin.

Werder Bremen vs. Borussia Mönchengladbach: Bundesliga heute live im TV und Livestream

Wir schreiben den 34. Spieltag und alle Spiele der Bundesliga finden daher traditionell am heutigen Samstag um 15.30 Uhr statt. Das gilt dann auch für die Partie zwischen Werder Bremen und Borussia Mönchengladbach. Übertragen wird die Partie wie üblich bei Sky.

Der Pay-TV-Sender zeigt das Spiel heute auf dem Kanal Sky Sport Bundesliga 3. Kommentiert wird die Begegnung von Martin Groß. Zudem gibt es das Spiel auch im Rahmen der großen Bundesliga-Konferenz auf Sky Sport Bundesliga 1.

Da es sich um den letzten Spieltag handelt, startet Sky seine Berichterstattung bereits um 13.30 Uhr. Moderatorin Esther Sedlacek begrüßt dann die Experten Lothar Matthäus und Dietmar Hamann live im Studio im Norden Münchens.

Darüber hinaus bietet Sky das Spiel auch auf seinem Streamingservice Sky Go an, der allen Abonnenten mit Sky-Bundesliga-Abo zur Verfügung steht. Wer kein Abo hat, bekommt einen kostenpflichtigen Stream via Sky Ticket.

Werder Bremen vs. Borussia Mönchengladbach: Bundesliga-Highlights auf DAZN

Wem Highlights des Spiels der Bremer und Gladbacher reichen, der kann sich selbige bereits 40 Minuten nach Abpfiff auf DAZN anschauen. Der Streamingservice zeigt in dieser Saison zu allen Bundesligaspielen auf Abruf an.

Darüber hinaus gibt es bei DAZN auch diverse weitere Fußballligen zu sehen, darunter die Primera Division, Serie A und Ligue 1. Zudem gibt es das Finale der Champions League am kommenden Samstag live zu sehen.

Werder Bremen vs. Borussia Mönchengladbach: Bundesliga heute live im TV, Livestream und Liveticker - Wichtigste Infos

  • Begegnung: Werder Bremen vs. Borussia Mönchengladbach
  • Wettbewerb: Bundesliga
  • Spieltag: 34
  • Datum: 22. Mai 2021
  • Anstoß: 15.30 Uhr
  • Stadion: Wohninvest Weserstadion (Bremen)
  • TV-Übertragung: Sky
  • Livestream: Sky Go, Sky Ticket

Werder Bremen vs. Borussia Mönchengladbach: Bundesliga heute im Liveticker

Seid Ihr unterwegs und habt auch kein stabiles Netz, um das Spiel wenigstens im Stream zu schauen, dann können wir Euch helfen! SPOX begleitet die Partie im Liveticker, sodass Ihr kein Highlight verpasst.

Hier geht es zum Liveticker des Spiels Werder Bremen vs. Borussia Mönchengladbach!

Werder Bremen vs. Borussia Mönchengladbach: Offizielle Aufstellungen

  • Werder Bremen: Pavlenka - Gebre Selassie, Toprak, Moisander Friedl - M. Eggestein, Mbom - Schmid, Bittencourt, Sargent - Selke
  • Borussia Mönchengladbach: Sommer - Lainer, Ginter, Elvedi, Bensebaini - Zakaria, Neuhaus - Wolf, Lazaro, Thuram - Stindl

Bundesliga: Die Tabelle vor dem 34. Spieltag

Die Lage ist relativ simpel für Werder Bremen: Bei einem Sieg stehen sie mindestens in der Relegation. Bei einem Unentschieden könnten sie Bielefeld aufgrund des besseren Torverhältnisses überholen, sollte die Arminia ihrerseits verlieren. Der 1. FC Köln wiederum kann den Abstieg nur verhindern, wenn sowohl Bremen als auch Bielefeld verlieren, während er selbst gewinnt.

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Bayern München3394:425275
2.RB Leipzig3359:302965
3.Borussia Dortmund3372:452761
4.Wolfsburg3359:342561
5.Eintracht Frankfurt3366:521457
6.Bayer Leverkusen3352:361652
7.1. FC Union Berlin3348:42647
8.Borussia M'gladbach3360:54646
9.VfB Stuttgart3356:53345
10.SC Freiburg3351:49245
11.TSG Hoffenheim3350:53-340
12.FC Augsburg3334:49-1536
13.1. FSV Mainz 053336:54-1836
14.Hertha BSC3340:50-1035
15.Arminia Bielefeld3324:52-2832
16.Werder Bremen3334:53-1931
17.1. FC Köln3333:60-2730
18.Schalke 043325:85-6016

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung