Cookie-Einstellungen
Fussball

Schalke 04 - News und Gerüchte: Schonlau-Transfer droht zu scheitern

Von SPOX
Sebastian Schonlau war sich praktisch schon einig mit Schalke 04.

Die schon weit fortgeschrittenen Verhandlungen mit Sebastian Schonlau von Paderborn drohen bei Schalke 04 zu platzen. Derweil wurde ein Euro-Fighter in den Aufsichtsrat berufen. Ein Abwehrspieler wird aufgrund einer schweren Knieverletzung kein Spiel mehr für die Königsblauen machen. Die News und Gerüchte zu S04 findet Ihr hier.

Hier findet Ihr weitere News zu Schalke 04.

Schalke 04 - Gerücht: Platzt die Schonlau-Verpflichtung noch?

Schalke 04 steckt mitten in den Planungen für die 2. Liga. Ein wichtiger potenzieller Neuzugang soll dabei Innenverteidiger Sebastian Schonlau sein, derzeit Kapitän vom SC Paderborn. Doch offenbar droht dieser Transfer nun zu platzen.

Schonlau kann den SCP am Saisonende ablösefrei verlassen und hatte sich nach Informationen der Sport Bild bereits mit der Führung von Schalke 04 getroffen. Dabei soll Schonlau seine Bereitschaft für einen Wechsel kundgetan haben. Alles, was noch fehlte, war ein Telefonat mit Trainer Dimitrios Grammozis.

Das Magazin jedoch schreibt, dass dieses nicht stattgefunden habe. Und daher könnte nun der HSV die Gunst der Stunde nutzen und Schonlau selbst unter Vertrag nehmen.

Schonlau spielt seit 2015 beim SC Paderborn und kam in dieser Saison zu 29 Einsätzen in der 2. Liga. Er erzielte dabei ein Tor. In drei DFB-Pokal-Spielen lieferte er eine Torvorlage.

Schalke 04 - News: Youri Mulder in den Aufsichtsrat berufen

Der ehemalige "Euro-Fighter" Youri Mulder ist neues Mitglied im Aufsichtsrat von Schalke 04. Der Niederländer übernimmt den Posten von Dirk Metz, der in der turnusmäßigen Sitzung des Gremiums am Dienstag von seinem Amt zurücktrat.

Mulder spielte von 1993 bis 2002 für die Königsblauen und war in der Saison 2008/2009 Assistent von Interimstrainer Mike Büskens. Er gehörte zur Mannschaft, die 1997 den UEFA Cup gewann.

"In einer für unseren Verein schwierigen Phase hat die Stärkung der Sportkompetenz im Aufsichtsrat sicher besondere Bedeutung - die Berufung von Youri Mulder ist zudem ein positives Zeichen für unser gesamtes Umfeld", sagte Metz zu seinem Rücktritt.

Die Bestellung von Mulder muss noch durch den Wahlausschuss des künftigen Zweitligisten bestätigt werden.

Schalke 04 - Gerücht: Malick Thiaw liebäugelt mit Abgang

In den Planungen für die kommende Saison spielt Defensivmann Malick Thiaw eine größere Rolle. Doch laut Sport Bild befasst sich der 19-Jährige derzeit mit dem Gedanken, zu einem europäischen Topklub zu wechseln.

Eine Entscheidung in dieser Personalie steht jedoch noch aus, sodass hier wohl noch länger Unklarheit herrschen könnte.

Thiaw wurde vor der laufenden Saison in die erste Mannschaft berufen und war zuvor in der U21 der Knappen aktiv. Insgesamt absolvierte er 19 Spiele, 15 davon von Beginn an. Er kann sowohl in der Abwehrzentrale als auch im defensiven Mittelfeld und auf den Außenpositionen agieren.

S04-Leihspieler William erleidet Kreuzbandriss

Schalke 04 muss in den verbleibenden vier Ligaspielen auf Abwehrspieler William verzichten. Der Brasilianer, der vom Ligakonkurrenten VfL Wolfsburg noch bis Sommer ausgeliehen ist, erlitt im Training einen Kreuzbandriss und fällt langfristig aus. Das teilte der künftige Fußball-Zweitligist am Mittwoch mit.

Zudem stehen Mittelfeldspieler Omar Mascarell (Muskelfaserriss) und Abwehrmann Benjamin Stambouli (Oberkiefer) vorerst nicht zur Verfügung. Ins Mannschaftstraining eingestiegen sind dafür die zuletzt länger verletzten Steven Skrzybski und Nabil Bentaleb.

Schalke 04: Die restlichen Spiele der Saison

DatumUhrzeitHeimGast
08.05.202115.30 UhrTSG HoffenheimSchalke 04
12.05.202118 UhrSchalke 04Hertha BSC
15.05.202115.30 UhrSchalke 04Eintracht Frankfurt
22.05.202115.30 Uhr1. FC KölnSchalke 04
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung