Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Schalke 04: Holt RB Leipzig Ozan Kabak vom FC Liverpool?

Von SPOX
Der deutsche Vizemeister RB Leipzig hat offenbar Interesse am türkischen Nationalspieler Ozan Kabak. Dies berichtet die Sport Bild.

Der deutsche Vizemeister RB Leipzig hat offenbar Interesse am türkischen Nationalspieler Ozan Kabak. Dies berichtet die Sport Bild.

Bei den Leipzigern könnte Kabak die Lücke in der Innenverteidigung schließen, die bei einem als wahrscheinlich geltenden Abgang von Ibrahima Konate zum FC Liverpool entstehen würde.

Der momentan ausgerechnet an die Reds verliehene Türke ist an der Anfield Road wohl lediglich Platzhalter für die verletzten Stammkräfte Virgil Van Dijk und Joe Gomez. Da auch der ebenfalls verletzte Joel Matip vermutlich vor dem Talent steht, gilt es als sehr unwahrscheinlich, dass Liverpool die Kaufoption von rund 20 Millionen Euro im Sommer zieht. Dies hatte aus England bereits vor wenigen Tagen die Sun berichtet.

Kabak steht aktuell noch bei Absteiger Schalke 04 unter Vertrag. Ein Engagement in der zweiten Liga würde sich sowohl für die Knappen als auch den 21-Jährigen weder finanziell noch sportlich lohnen. Schalke stünde einem Transfer dementsprechend wohl äußerst aufgeschlossen gegenüber.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung