Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern - Landon Donovan: "Zeit beim FCB war eine großartige Erfahrung"

Von SPOX
Landon Donovan (39) hat im Interview mit der Sport Bild über seine kurze Zeit beim FC Bayern gesprochen.

Landon Donovan (39) hat im Interview mit der Sport Bild über seine kurze Zeit beim FC Bayern gesprochen. Außerdem verriert der heutige Trainer des US-amerikanischen Zweitligaklubs San Diego Loyal, den er mitgegründet hat, welches Geschenk er vom FCB noch heute regelmäßig nutzt.

"Es war natürlich nicht einfach, weil ich gerne öfter gespielt hätte", sagte Donovan. Der US-Amerikaner war im Januar 2009 per Leihe als Wunschspieler von Jürgen Klinsmann nach München gewechselt, kam aber insgesamt nur auf sieben Kurzeinsätze.

"Dass Klinsmann mich unbedingt wollte, war eine große Ehre, weil er in Kalifornien lebt und mich bei Galaxy oft beobachtet hat. Jürgen wollte sehen, ob ich es bei Bayern packe. Und wer wollte mir die Möglichkeit dazu geben. Er selbst durchlebte als Trainer damals eine harte Zeit, stand in der Kritik. Das hat es natürlich auch schwer für ihn gemacht, auf mich zu bauen", erklärte Donovan.

Insgesamt sei die Zeit bei Bayern eine "großartige Erfahrung" gewesen, so der 39-Jährige: "Allein schon jeden Tag mit Weltklasse-Spielern zusammenarbeiten zu dürfen, war super für mich."

Besonders Franck Ribery habe ihm damals imponiert. "Solch außergewöhnliche fußballerische Fähigkeiten hatte ich vorher noch nie gesehen. Ihm bei der Arbeit zuzusehen, hat mich inspiriert", sagte Donovan und schwärmte weiter: "Zudem ist Franck ein fantastischer Typ. Ich schmunzle noch heute über die Späße, mit denen er und Poldi (Lukas Podolski; Anm. d. Red.) die Kabine unterhalten haben."

Donovan nutzt noch heute Bayern-Winterjacke

Donovan hatte den FC Bayern bereits nach drei Monaten wieder verlassen und kehrte zu seinem Stammklub LA Galaxy zurück. Neben den vielen Erfahrungen bleibt ihm noch ein Erinnerungsstück aus der kurzen Zeit. "Das Tollste, was ich bei Bayern bekommen habe, ist eine lange Winterjacke. Ich als Kalifornier, der ja warmes Wetter gewohnt ist, hatte zuvor noch nie eine solch dicke Jacke getragen", erzählte er und schob nach: "Vielleicht wollte Bayern sie ja zurückhaben, aber ich habe sie behalten. Wenn ich heutzutage an einem kalten Ort bin, ziehe ich die Jacke immer noch an."

Derzeit trainiert Donovan San Diego Loyal in den USA. Eine Zukunft in Deutschland könne er sich irgendwann vorstellen. "Wenn ich die Chance bekommen sollte, als Trainer in der Bundesliga zu arbeiten, wäre ich sehr interessiert", sagte er.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung