Cookie-Einstellungen
Fussball

RB Leipzig, News und Gerüchte: Abgang von Emil Forsberg im Sommer droht

Von SPOX
Emil Forsberg könnte RB Leipzig im Sommer verlassen.

RB Leipzig droht der Abgang von Emil Forsberg im Sommer. Die Sachsen starten die Kampagne "You Can Do Anything" und das Pokal-Halbfinale der Leipziger wird verlegt. Die News und Gerüchte zu RB.

Weitere News und Gerüchte zu den Roten Bullen gibt es hier.

RB Leipzig: Abgang von Emil Forsberg droht

RB Leipzig droht im Sommer der Abgang von Emil Forsberg.

Wie sein Berater Hasan Cetinkaya gegenüber der Bild deutlich machte, wird der Schwede, dessen Vertrag 2022 endet, nicht in sein letztes Vertragsjahr gehen. "Das ist ein zu großes Risiko und nichts, was wir wollen", sagte Cetinkaya und betonte, dass der 29-jährige Forsberg seinen letzten großen Vertrag abschließen möchte.

Allerdings habe mit ihm "noch keiner aus dem Klub über die Zukunft gesprochen", führte Cetinkaya aus, für den eine Verlängerung seines Schützlings in Leipzig vor allem von den finanziellen Komponenten abhängt.

"Wenn der Klub aber finanzielle Probleme hat und Emils Zukunft nicht absichern kann, dann müssen wir uns zusammensetzen. Dann muss alles auf den Tisch. Der Klub muss ehrlich sein und sagen, dass Emil den Klub verlassen kann", sagte er.

Zuletzt berichtete der kicker, dass eine Verlängerung mit Forsberg derzeit nicht geplant sei.

RB Leipzig startet Kampagne "You Can Do Anything"

RB Leipzig hat eine neue Kampagne mit dem Namen "You Can Do Anything" gestartet.

Auf der neuen digitalen Plattform der Roten Bullen können Fans Aktionen der RB-Kicker Tyler Adams, Kevin Kampl, Konrad Laimer und Marcel Sabitzer miterleben. Dazu soll es etliche weitere Interviews, Clips und Gewinnspiele geben.

Das Ziel der Kampagne ist es, in den schwierigen Zeiten der Corona-Pandemie als Inspiration für Fans zu dienen. Die Aktion soll die Anhängern "begeistern und emotionalisieren", zugleich stehe You Can Do Anything "für das Ablegen von Ängsten" und für das "Erfüllen von Träumen", teilten die Sachsen mit.

RB Leipzig: DFB-Pokal-Halbfinale wird verlegt

Das DFB-Pokal-Halbfinale zwischen RB Leipzig und dem Sieger des noch ausstehenden Viertelfinales Jahn Regensburg gegen Werder Bremen wird verlegt.

Statt wie ursprünglich geplant am 2. Mai findet die Partie nun am 30. April statt.

Erst am 7. April ermitteln Regensburg und Bremen den Gegner der Sachsen, nachdem die für den 2. März angesetzt Partie aufgrund einiger Corona-Fälle beim SSV abgesagt werden musst.

RB Leipzig: Die nächsten Spiele

DatumUhrzeitGegnerHeim/Auswärts
3.4.202118.30 UhrFC BayernH
10.4.202115.30 UhrWerder BremenA
17.4.2021noch offen1899 HoffenheimH
21.4.2021noch offen1. FC KölnA
24.4.2021noch offenVfB StuttgartH
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung