Cookie-Einstellungen
Fussball

Schalke 04, News und Gerüchte: S04 gibt Ahmed Kutucu ab

Von Alexander Hagl
Ahmed Kutucu wird sich wohl Heracles Almelo anschließen.

Der FC Schalke 04 gibt aller Voraussicht nach Ahmed Kutucu in Richtung Niederlande ab. Eine Rückkehr von Rafinha wird es wohl nicht geben und Klaas-Jan Huntelaar könnte gegen den FC Bayern sein Debüt geben. Hier gibt es alle News und Gerüchte zu Schalke 04.

Schalke 04 gibt Ahmed Kutucu ab

Ahmed Kutucu verlässt übereinstimmenden Medienberichten von Sky und Sport1 zufolge Schalke 04. Der Offensivspieler wechselt demnach zu Heracles Almelo.

Die Niederländer leihen den 20-Jährigen für ein halbes Jahr aus. Eine Kaufoption ist offenbar nicht Teil des Deals.

Kutucu soll in der Eredivisie Spielpraxis sammeln. Bei Schalke ist er durch die Verpflichtung von Klaas-Jan Huntelaar in der Hackordnung weiter nach hinten gerutscht.

Bei Schalke steht Kutucu noch bis Sommer 2022 unter Vertrag.

Schalke 04: Klaas-Jan Huntelaar könnte Debüt gegen FC Bayern feiern

Nachdem Klaas-Jan Huntelaar bei der Niederlage gegen den 1. FC Köln wegen Wadenproblemen noch 90 Minuten lang zuschauen musste, könnte der Niederländer im kommenden Duell mit Bayern München Einsatzzeit bekommen. "Ich habe vorher gewusst, worauf ich mich eingelassen habe, aber wenn wir so spielen wie in der zweiten Halbzeit, kommen wir da raus", sagte er.

Auch Trainer Christian Groß ist hoffnungsvoll, dass es gegen den Tabellenführer zu einem Einsatz für Huntelaar reichen könnte. "Es machte aber keinen Sinn, einen nicht hundertprozentig fitten Spieler mitzunehmen", sagte er. Huntelaar hatte zwischen 2010 und 2017 insgesamt 126 Pflichtspiel-Tore für die Knappen erzielt. Der Einsatz des Top-Stürmers wird deshalb von Mitspielern und Fans sehnlichst erhofft.

Schalke 04: Rafinha kehrt wohl nicht zurück

Nach der Rückholaktion von Klaas-Jan Huntelaar wurde von der Bild auch über ein Comeback von Rafinha spekuliert. Laut Sky ist eine Rückkehr des Brasilianers jedoch unwahrscheinlich.

Rafinha sei von Kevin Kuranyi, der mittlerweile als Spielerberater tätig ist, Schalke angeboten worden. Die Königsblauen seien jedoch "nicht wirklich begeistert" gewesen. Seitdem habe es keinen Kontakt mehr gegeben.

Bundesliga: Tabelle nach dem 17. Spieltag

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Bayern München1749:252439
2.RB Leipzig1729:141535
3.Bayer Leverkusen1732:171532
4.Borussia Dortmund1733:221129
5.Wolfsburg1726:19729
6.1. FC Union Berlin1732:211128
7.Borussia M'gladbach1731:26528
8.Eintracht Frankfurt1730:26427
9.SC Freiburg1731:28324
10.VfB Stuttgart1732:27522
11.TSG Hoffenheim1725:30-519
12.FC Augsburg1717:26-919
13.Werder Bremen1719:25-618
14.Hertha BSC1723:28-517
15.Arminia Bielefeld1713:24-1117
16.1. FC Köln1715:28-1315
17.1. FSV Mainz 051715:36-217
18.Schalke 041714:44-307
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung