Cookie-Einstellungen
Fussball

BVB - FC Augsburg heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Der FC Augsburg gewann in der Hinrunde 2:0 gegen den BVB.

Der BVB sucht den Weg aus der Krise und empfängt heute am 19. Spieltag der Bundesliga den FC Augsburg, der zuletzt eine Durststrecke beendet hatte. Wo Ihr das Spiel heute live verfolgen könnt, erfahrt Ihr hier.

Findet der BVB heute den Weg aus der sportlichen Krise? Zuletzt gab es dreimal am Stück keinen Sieg, dazu zwei Niederlagen in Leverkusen und Mönchengladbach.

Augsburg mag vom Namen her der ideale Aufbaugegner sein für die Borussia aus Dortmund, doch ganz so leicht wird es fürs Team von Trainer Edin Terzic wohl nicht, wie ein Blick auf den 2. Spieltag verrät. Seinerzeit kassierte der BVB nämlich bereits seine erste Saisonniederlage in Augsburg.

Felix Uduokhai brachte den FCA in der ersten Hälfte in Führung, Daniel Caligiuri erhöhte kurz nach dem Seitenwechsel zum 2:0. Wiederholt sich die Geschichte nun?

BVB - FC Augsburg heute live im TV und Livestream

Der BVB trifft am heutigen Samstag im Signal-Iduna-Park auf den FC Augsburg. Anpfiff der Partie ist um 15.30 Uhr. Live zu sehen gibt es das Spiel beim Pay-TV-Sender Sky, der alle Samstagsspiele der Bundesliga live überträgt.

Die Übertragung aus dem Studio in Unterföhring beginnt bereits um 14 Uhr, um 15.15 Uhr standet dann die Berichterstattung aus dem Stadion.

Wie üblich zeigt Sky die Begegnung auf zwei Wegen: zum einen kann der Zuschauer das Spiel in voller Länge als Einzelspiel auf Sky Sport Bundesliga 3 erleben. Wer jedoch kein Spiel verpassen will, ist in der Konferenzschaltung auf Sky Sport Bundesliga 1 am besten aufgehoben.

Sky zeigt das Spiel jedoch nicht nur im TV, sondern auch im Livestream. Abonnenten bekommen den Stream kostenlos mit dem Service Sky Go, wer kein Abo hat, kann sich das Spiel - und die Konferenz - über Sky Ticket besorgen.

Wem eine Zusammenfassung des Spiels reicht, kann sich die Highlights 40 Minuten nach Abpfiff auf der Plattform von DAZN auf Abruf jederzeit anschauen.

BVB - FC Augsburg heute im Liveticker verfolgen

Auch ohne Sky könnt Ihr das Spiel des BVB und FC Augsburg mitverfolgen. Dazu bietet SPOX einen kompetenten LIVETICKER - wie übrigens zu allen Spielen der Bundesliga inklusive einer Konferenz - an. Zu finden ist der Liveticker hier!

BVB - FC Augsburg: Die voraussichtlichen Aufstellungen

So könnten der BVB und Augsburg heute auflaufen:

  • BVB: Hitz - Morey, Akanji, Hummels, Guerreiro - Can, Delaney - Reus - Sancho, Haaland, Brandt
  • Augsburg: Gikiewicz, Oxford, Gouweleeuw, Uduokhai - Caligiuri, Strobl, Gruezo, Iago - Hahn, Niederlechner, Richter

Bundesliga: Der 19. Spieltag im Überblick

DatumUhrzeitPaarungÜbertragung
Freitag, 29. Januar20.30 UhrVfB Stuttgart - FSV Mainz 05DAZN
Samstag, 30. Januar15.30 UhrFC Bayern - TSG Hoffenheimsky
Samstag, 30. Januar15.30 UhrBorussia Dortmund - FC Augsburgsky
Samstag, 30. Januar15.30 UhrEintracht Frankfurt - Hertha BSCsky
Samstag, 30. Januar15.30 UhrUnion Berlin - Borussia Mönchengladbachsky
Samstag, 30. Januar15.30 UhrWerder Bremen - FC Schalke 04sky
Samstag, 30. Januar18.30 UhrRB Leipzig - Bayer Leverkusensky
Sonntag, 31, Januar15.30 Uhr1. FC Köln - Arminia Bielefeldsky
Sonntag, 31. Januar18.30 UhrVfL Wolfsburg - SC Freibrugsky

Bundesliga: Die Tabelle vor dem 19. Spieltag

Beim BVB besteht akuter Grund zur Sorge ob der brenzligen Tabellensituation. Als Siebter würde der BVB schlimmstenfalls das internationale Geschäft komplett verpassen - bestenfalls wäre noch die Qualifikation zur neuen Europa Conference League drin, sollte der DFB-Pokal-Sieger schon über die Liga für einen europäischen Wettbewerb qualifiziert sein. Bis zum vierten Rang sind es aktuell schon drei Zähler Abstand. Augsburg wiederum sollte den erhofften Klassenerhalt einigermaßen entspannt schaffen können.

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Bayern München1853:252842
2.RB Leipzig1831:171435
3.Bayer Leverkusen1832:181432
4.Wolfsburg1827:19832
5.Borussia M'gladbach1835:28731
6.Eintracht Frankfurt1835:27830
7.Borussia Dortmund1835:26929
8.1. FC Union Berlin1833:231028
9.SC Freiburg1833:29427
10.VfB Stuttgart1833:29422
11.TSG Hoffenheim1828:30-222
12.FC Augsburg1819:27-822
13.Werder Bremen1823:26-321
14.Hertha BSC1824:32-817
15.Arminia Bielefeld1814:29-1517
16.1. FC Köln1815:31-1615
17.1. FSV Mainz 051818:38-2010
18.Schalke 041814:48-347
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung