-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

BVB verpflichtet offenbar ManCity-Talent Jamie Bynoe-Gittens

Von SPOX
Der BVB hat sich das nächste Talent gesichert.

Borussia Dortmund hat sich offenbar das nächste Talent gesichert. Laut Sky-Informationen wechselt Jamie Bynoe-Gittens von Manchester City zu den Schwarz-Gelben.

Da der 16-Jährige noch keinen Profivertrag bei dem Team von Trainer Pep Guardiola unterschrieben hat, müsste der BVB nur eine Ausbildungsentschädigung zahlen. Im Vergleich: Für Jadon Sancho zahlte der BVB damals 7,8 Millionen Euro.

Bynoe-Gittens, der aktuell noch für die U18-Mannschaft der Skyblues spielt, ist auf der linken Außenbahn zu Hause, kann aber auch auf Rechtsaußen und als hängende Spitze agieren. Wie Sancho überzeugt Bynoe-Gittens durch seine Technik und schnelle Richtungswechsel.

"Als Sancho bei Manchester City gespielt hat, hat er bei der U18 geglänzt, in jedem Spiel getroffen. Also ja, in gewisser Weise will ich wie er sein", sagte der 16-Jährige erst kürzlich gegenüber The Secret Scout.

Im Rennen um das Talent soll sich der BVB unter anderem gegen Paris Saint-Germain und Real Madrid durchgesetzt haben.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung