-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Medien: AC Florenz bietet 25 Millionen für Herthas Krzysztof Piatek

SID
Krzysztof Piatek erzielte in der vergangenen Saison vier Tore in 15 Bundesliga-Spielen.

Der italienische Erstligist AC Florenz soll laut Corriere dello Sport 25 Millionen Euro für Stürmer Krzysztof Piatek (seine schönsten Tore im Video) vom Bundesligisten Hertha BSC geboten haben. Wie das Blatt berichtet, sollen die Berliner nicht abgeneigt sein, den 25-Jährigen ziehen zu lassen.

Hertha fordert von der Fiorentina, bei denen Ex-Bayern-Star Franck Ribery unter Vertrag steht, aber angeblich eine Ablöse über 30 Millionen Euro.

Piatek war erst im Januar vom AC Mailand in die Hauptstadt gewechselt, sein Vertrag bei der Hertha läuft noch bis 2025. Neben seinem einjährigen Engagement in Mailand lief der Pole in der Serie A auch schon für den CFC Genua auf. In Genua trainierte Piatek unter dem heutigen Florenz-Coach Giuseppe Iachini.

In der Rückrunde 2019/20 erzielte Piatek in insgesamt 16 Einsätzen in Liga und DFB-Pokal fünf Tore für die Hertha. In der Hinrunde hatte der Pole für Milan in 20 Einsätzen genauso oft getroffen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung