Fussball

Lukas Podolski über Bayern-Neuzugang Leroy Sane: "Noch nicht Top-Niveau"

Von SPOX
Podolski sieht noch große Entwicklungsmöglichkeiten bei Sane.

Lukas Podolski hat den FC Bayern München für die Verpflichtung von Leroy Sane von Manchester City gelobt, sieht aber gleichzeitig auch noch Entwicklungsmöglichkeiten beim Flügelspieler.

"Die holen sich die besten Spieler und Sane ist ein toller Spieler, natürlich noch mit Potenzial nach oben", sagte der ehemalige Nationalspieler bei Sky über die Münchner.

In der vergangenen Woche hatte der FCB den Transfer Sanes bekanntgegeben, der eine Ablösesumme in Höhe von 49 Millionen Euro kostet und sich bis 2025 an den Rekordmeister bindet.

Podolski: Sane muss noch Erfahrung im Nationalteam sammeln

"Er hat noch nicht das Top-Niveau erreicht. Er braucht noch ein bisschen Erfahrung, er braucht noch ein paar Saisons. Er braucht die Nationalmannschaft, eine Europameisterschaft, eine WM", nannte Podolski die Punkte, die aus seiner Sicht noch beim 24-Jährigen fehlen, um das Top-Level zu erreichen.

Grundsätzlich zeigte sich der 130-fache deutsche Nationalspieler aber mit der Personalplanung und den Leistungen des FC Bayern sehr zufrieden. "Man sieht, wie die performen. Der Hansi Flick macht einen geilen Job", stellte Podolski fest. Nach dem Doublegewinn nimmt es der FC Bayern Im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League im August mit Chelsea auf und hofft darauf, in der Königsklasse noch weit zu kommen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung