Fussball

Paderborns Klaus Gjasula überflügelt Tomasz Hajto: Ligarekord mit 17 Gelben Karten

SID
Klaus Gjasula ist mit 17 Gelben Karten in einer Saison Rekordhalter der Bundesliga.

Mittelfeldspieler Klaus Gjasula (30) vom Bundesliga-Schlusslicht SC Paderborn hat einen Rekord für die meisten Gelben Karten in einer Saison aufgestellt. Der SCP-Akteur erhielt am 31. Spieltag im Spiel gegen Werder Bremen seine bereits 17. Verwarnung in dieser Spielzeit.

Schiedsrichter Christian Dingert (Lebecksmühle) zeigte Gjasula in der 32. Minute Gelb, nachdem der Paderborner mit einer Grätsche gegen Joshua Sargent klar zu spät gekommen war.

Damit überflügelte er Tomasz Hajto auf, der 1998/99 im Trikot des MSV Duisburg 16 Gelbe Karten kassiert hatte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung