Fussball

Manchester City nimmt offenbar Bayer Leverkusens Leon Bailey als Sane-Ersatz ins Visier

Von SPOX
Manchester City soll an Leon Bailey interessiert sein.

Der amtierende englische Meister Manchester City hat angeblich Interesse an einer Verpflichtung von Offensivspieler Leon Bailey (22) von Bayer Leverkusen. Wie die Daily Mail berichtet, soll der Jamaikaner bei den Skyblues Leroy Sane (24) ersetzen, dessen Wechsel zum FC Bayern München wohl kurz vor dem Abschluss steht.

City soll den Bayer-Star bereits seit längerer Zeit beobachtet haben. Dem Bericht zufolge ist auch Ligakonkurrent FC Arsenal an Bailey interessiert, allerdings scheint ein Wechsel nach Manchester ob der finanziellen Möglichkeiten wahrscheinlicher. Für die Dienste des Linksfußes wären wohl rund 45 Millionen Euro fällig.

Bei Leverkusen steht der jamaikanische Nationalspieler, der 2017 aus Genk zur Werkself kam, noch bis 2023 unter Vertrag. In der laufenden Saison kommt der Flügelflitzer wettbewerbsübergreifend auf bislang 24 Einsätze (sieben Tore).

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung