Cookie-Einstellungen
Fussball

Bundesliga - Wann geht die Bundesliga wieder los? Spielplan, Datum, Neustart, Corona

Von SPOX
Die Bundesliga kehrt am 16. Mai. zurück.

Nach monatelanger Pause aufgrund der Corona-Pandemie wird der Spielbetrieb der Bundesliga wieder fortgesetzt. Am Mittwoch gaben Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten grünes Licht für einen Neustart der Saison ab Mitte Mai. Wie es jetzt genau mit der Liga weitergeht, erfahrt Ihr hier.

Du willst die Montags,- Freitags,- und frühen Sonntagsspiele der Bundesliga sehen? Dann sichere Dir jetzt den kostenlosen Probemonat von DAZN!

Bundesliga - Wann geht die Bundesliga wieder los?: Datum

Die Bundesliga wird im Mai wieder den Spielbetrieb hochfahren. Die Erlaubnis bekam die Liga vom deutschen Bund. Nun darf die Deutsche Fußball Liga (DFL) darüber entscheiden, ob der 15. oder der 22. Mai als Restart-Datum gewählt wird. Noch am Mittwochabend teilte die DFL in einem Rundschreiben an die 36 Vereine der 1. und 2. Bundesliga mit, dass am 15. Mai der Ball wieder rollen soll.

Bundesliga: Der Spieltag bei Wiederanpfiff

Welche Spiele beim Neustart stattfinden, hängt davon ab, welche Spieltags-Reihenfolge die DFL bestimmt. Nach kicker-Informationen geht die Tendenz in Richtung des 26. Spieltags - der erste, der im März der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen war. Die Reihenfolge des ursprünglichen Spielplans würde dann beibehalten werden. Eine Bestätigung der DFL steht allerdings noch aus. Die erste Begegnung wäre dann das Spiel zwischen Fortuna Düsseldorf und SC Paderborn sein. Sollte es tatsächlich mit dem 26. Spieltag weitergehen, stünde gleich das Revierderby zwischen Schalke und Dortmund an.

HeimAuswärtsOrt
Fortuna DüsseldorfSC PaderbornMerkur Spiel-Arena
TSG HoffenheimHertha BSCPreZero Arena
1. FC KölnFSV Mainz 05Rhein-Energie-Stadion
RB LeipzigSC FreiburgRed Bull Arena
Borussia DortmundFC Schalke 04Signal Iduna Park
Union BerlinFC Bayern MünchenStadion an der alten Försterei
Eintracht FrankfurtBorussia MönchengladbachCommerzbank-Arena
FC AugsburgVfL WolfsburgWWK-Arena
Werder BremenBayer LeverkusenWeser-Stadion

Bundesliga: Live im TV und Livestream

Für den Großteil der Spiele der Bundesliga hat der Pay-TV-Sender Sky die Übertragungsrechte. Der Livestream wird via SkyGo erreichbar sein. Mittels SkyTicket kann der Kunde einen Tagespass erwerben.

Der Streamingdienst DAZN zeigt dafür die Montags,- Freitags,- und frühen Sonntagsspiele der höchsten deutschen Spielklasse.

Ein DAZN-Abo kostet im Monat 11,99 Euro und im Jahr 119,99 Euro. Zuvor besteht die Möglichkeit, einen kostenlosen Probemonat auszutesten.

Bundesliga: Bedingungen für einen Neustart

Vor dem Neustart der Liga haben sich die Spieler und Vereine an strenge Vorschriften zu halten. "Dem Beginn des Spielbetriebs muss eine zweiwöchige Quarantänemaßnahme, gegebenenfalls in Form eines Trainingslagers, vorweggehen", steht in der Beschlussvorlage des Bundes, die der Deutschen Presse Agentur vorliegt.

Davon war anschließend jedoch nicht mehr die Rede. Nun ist lediglich eine siebentätige, mannschaftsinterne Quarantäne gefordert. Ein Klub hat "mindestens die letzten sieben Tage vor Saisonbeginn eine Quarantänemaßnahme in Form eines Trainingslagers durchzuführen, wobei die regelmäßige Abstrichtestung fortgesetzt wird", heißt es in dem DFL-Schreiben. Die Vereine müssen die Quarantäne also bereits an diesem Wochenende antreten.

Bundesliga: Anzahl der Coronafälle bei den getesteten Spielern

Um einen schnellen Neustart der Bundesliga gewähren zu können, wurden bei den Spielern Coronavirus-Tests vollzogen. Bei 1724 getesteten Spielern der 1. und 2. Bundesliga kamen dabei zehn positive Tests heraus.

Bundesliga - Tabelle: nach 25 Spieltagen

Rekordmeister Bayern München steht momentan auf Platz eins der Tabelle und wird versuchen nach dem Wiederanpfiff die Führung zu verteidigen. Erster Verfolger ist der BVB mit nur vier Punkten Rückstand. Auf Rang drei folgt Champions-League-Viertelfinalist RB Leipzig.

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Bayern München2573:264755
2.Borussia Dortmund2568:333551
3.RB Leipzig2562:263650
4.Borussia M'gladbach2549:301949
5.Bayer Leverkusen2545:301547
6.Schalke 042533:36-337
7.Wolfsburg2534:30436
8.SC Freiburg2534:35-136
9.TSG Hoffenheim2535:43-835
10.1. FC Köln2539:45-632
11.1. FC Union Berlin2532:41-930
12.Eintracht Frankfurt2438:41-328
13.Hertha BSC2532:48-1628
14.FC Augsburg2536:52-1627
15.1. FSV Mainz 052534:53-1926
16.Fortuna Düsseldorf2527:50-2322
17.Werder Bremen2427:55-2818
18.SC Paderborn 072530:54-2416
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung