Cookie-Einstellungen
Fussball

BVB: Mario Götze wechselt zu Star-Berater Reza Fazaeli

Von SPOX
Mario Götze soll im Blickfeld von Inter und AC Mailand stehen.

Borussia Dortmunds Mittelfeldspieler Mario Götze hat einen neuen Berater: Wie der Weltmeister von 2014 in der Bild bestätigte, wird er künftig von der Agentur International Soccer Management des Staragenten Reza Fazeli vertreten.

"Ich habe mich nach intensiven Überlegungen dazu entschieden, mich in der sportlichen Planung meiner Karriere neu aufzustellen. Bewusst habe ich mir für diesen Schritt die nötige Zeit gelassen, weil es eine wichtige Weichenstellung der Zukunft von mir ist, da ich Berufliches vom Privaten trennen möchte", sagte Götze. "Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Reza Fazeli und seiner Agentur International Soccer Management, deren fachliche Kompetenz mich überzeugt hat."

Götze wurde zu Beginn seiner Laufbahn von Volker Struth und dessen namhafter Agentur SportsTotal betreut, ehe sich die Wege im Frühjahr 2016 auf Wunsch Götzes trennten. Anschließend beriet Vater Jürgen seinen Sohn, der wenige Monate später für 22 Millionen Euro Ablöse vom FC Bayern nach Dortmund zurückkehrte.

Mario Götze: AS Rom mögliches Transfer-Ziel

Fazeli betreut aktuell weitere namhafte BVB-Spieler wie Emre Can, Mahmoud Dahoud, Marwin Hitz oder den ehemaligen Borussen Nuri Sahin (Werder Bremen). Vorrangiges Ziel der Zusammenarbeit mit Götze dürfte es sein, die mittelfristige Zukunft des 27-Jährigen zu klären. Götzes Vertrag bei der Borussia läuft aus, eine Verlängerung gilt als äußert unwahrscheinlich.

Vor allem Klubs aus der Serie A sollen nun Interesse an einem ablösefreien Transfer zur kommenden Saison zeigen. Unter anderem wurde zuletzt die Roma als möglicher neuer Arbeitgeber gehandelt.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung