Fussball

RB Leipzig, News und Gerüchte - Olmo schwärmt von Nagelsmann: "Lerne jeden Tag etwas von ihm"

Von SPOX
Dani Olmo schwärmt von RB-Trainer Julian Nagelsmann.

Neuzugang Dani Olmo ist begeistert von RB-Trainer Julian Nagelsmann. Der fordert von Yussuf Poulsen, dass der Däne sich "durchbeißen" soll. Zudem lädt Leipzig seine Fans zu einem FIFA-Turnier an der Konsole ein.

Hier gibt es alle News und Gerüchte zu RB Leipzig.

RB Leipzig, News: Dani Olmo zieht Zwischenfazit

Seit Januar gehört Dani Olmo dem Kader von RB Leipzig an. Der spanische Nationalspieler kam im Wintertransferfenster für eine Ablöse von rund 20 Millionen Euro nach Sachsen und hat in einem Fanchat ein Zwischenfazit aus seiner bisherigen Zeit beim Verein gezogen.

Eine Hilfe bei der Akklimatisierung in Leipzig sei Landsmann Angelino gewesen, den Olmo bereits aus der spanischen Nationalmannschaft kennt. Aber auch mit Ethan Ampadu, Tyler Adams, Christopher Nkunku und Yussuf Poulsen habe sich Olmo bereits angefreundet.

Auch die Arbeit mit Trainer Julian Nagelsmann hebt der Mittelfeldspieler positiv hervor. Nagelsmann habe bereits jetzt einen Einfluss auf Olmo gehabt: "Es gibt viele taktische Dinge zu lernen. Ich lerne jeden Tag etwas von ihm."

Olmo hat seit seinem Transfer bereits fünf Pflichtspiele für RB Leipzig absolviert, in denen er ein Tor und eine Vorlage verzeichnet hat.

RB Leipzig, News: Nagelsmann spornt Poulsen an

In einem Gespräch mit der Bild-Zeitung hat RB-Trainer Julian Nagelsmann Yussuf Poulsen geraten, in der aktuellen sportlichen Lage um seinen Platz in der Startelf zu kämpfen. "Ich hatte vor der Corona-Pause ein längeres Gespräch mit ihm. Er ist ein Spieler, der proaktiv auf den Trainer zukommt und wissen will, was los ist", wird Nagelsmann zitiert. So riet der RB-Trainer dem Dänen, er solle sich "durchbeißen und durchsetzen. Er weiß, was ich von ihm sehen will".

Zuletzt zeigte sich Poulsens Berater Poul-Erik Petersen jedoch unzufrieden mit den Einsatzzeiten seines Klienten. "Wenn die Situation weiterhin so ist, dann ist es logisch, dass er kein Edelreservist sein wird", wird er von der Bild zitiert. Nagelsmann dementiert die Abschiedsgerüchte aber: "Es ist ja völlig klar, dass er nicht zufrieden mit seiner Situation ist. Aus dem Gespräch kam aber nicht heraus, dass er weg will."

Poulsen ist zwar der aktuell dienstälteste Spieler bei RB Leipzig, verlor seinen Stammplatz zuletzt aber an den Tschechen Patrick Schick. Von 25 Ligaspielen in der aktuellen Saison begann Poulsen nur zehn in der Anfangsformation.

RB Leipzig, News: RBL organisiert FIFA-Turnier

In der aktuellen Spielpause der Bundesliga ist RB Leipzig virtuell auf dem Rasen. Der Verein nimmt nicht nur an der Bundesliga Home Challenge der DFL teil, sondern bietet für seine Fans auch den RBL-FIFA-Online-Cup an. Die Teilnehmer messen sich an der PS4, am Mittwoch werden die nächsten Teilnehmer am Finalturnier online ermittelt.

Die Bundesliga-Tabelle nach dem 25. Spieltag

RB Leipzig steht aktuell mit fünf Punkten Rückstand auf die Tabellenspitze auf dem dritten Platz der Bundesliga-Tabelle.

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Bayern München2573:264755
2.Borussia Dortmund2568:333551
3.RB Leipzig2562:263650
4.Borussia M'gladbach2549:301949
5.Bayer Leverkusen2545:301547
6.Schalke 042533:36-337
7.Wolfsburg2534:30436
8.SC Freiburg2534:35-136
9.TSG Hoffenheim2535:43-835
10.1. FC Köln2539:45-632
11.1. FC Union Berlin2532:41-930
12.Eintracht Frankfurt2438:41-328
13.Hertha BSC2532:48-1628
14.FC Augsburg2536:52-1627
15.1. FSV Mainz 052534:53-1926
16.Fortuna Düsseldorf2527:50-2322
17.Werder Bremen2427:55-2818
18.SC Paderborn 072530:54-2416

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung