Fussball

FC Schalke 04 - News und Gerüchte: Hoffenheim will Kaufoption bei Sebastian Rudy wohl nicht ziehen

Von SPOX
Sebastian Rudy fühlt sich in Hoffenheim deutlich wohler als bei Schalke.

Die TSG Hoffenheim wird die Kaufoption für Sebastian Rudy wohl nicht ziehen. Der Klub hat sich entschieden, keine Lizenz für das Basketball-Team in der ProA-Liga zu beantragen. Für Nabil Bentaleb könnte es im Sommer einen Abnehmer geben. Hier findet Ihr News und Gerüchte zu den Königsblauen.

FC Schalke 04: TSG Hoffenheim wird wohl Rudy-Kaufoption nicht ziehen

Die TSG Hoffenheim wird die Kaufoption für Nationalspieler Sebastian Rudy offenbar nicht ziehen. Das berichtet der kicker. Im vergangenen Jahr ging der 30-Jährige auf Leihbasis von Schalke zur TSG und war unter Trainer Alfred Schreuder bis zur Unterbrechung der Liga aufgrund der Corona-Pandemie Stammspieler.

Rudys Vertrag in Gelsenkirchen läuft noch bis 2022. Dem Vernehmen nach würde er die TSG zuzüglich zur Leihgebühr von 850.000 Euro noch rund fünf Millionen Euro kosten. Eine Investition in einen 30-Jährigen entspreche jedoch nicht der Vereinskultur, schreibt der kicker. Stattdessen setzt die TSG wohl auch beim Rudy-Ersatz auf einen jungen, entwicklungsfähigen Spieler.

S04-News: Keine Lizenz für Basketball-Team in ProA beantragt

Der FC Schalke 04 kann sich wohl in Zukunft kein Basketball-Team in der 2. Liga ProA leisten. "Wir haben entschieden, dass wir einen Lizenzantrag nicht mehr stellen." Das erklärte Schalkes Finanzvorstand Peter Peters am Dienstag in einer Facebook-Fragerunde für Fans.

Die Blau-Weißen stellen sich jetzt die Frage: Was kann man sich noch leisten? Besonder die Basketballer seien in den vergangenen Jahren defizitär gewesen. "Das zu subventionieren, ist derzeit nicht mehr angesagt. Da hat der Verein viel Geld bezahlt in den letzten Jahren, damit die Basketballer dort spielen können, wo sie spielen", sagte Peters.

Schalke 04 - News: Abnehmer für Bentaleb in Sicht

Der im Moment von Schalke an Newcastle United ausgeliehene Nabil Bentaleb könnte im Sommer den FC Schalke verlassen. Laut Informationen der Sport Bild gebe es finanzkräftige Vereine aus China, Saudi-Arabien und Russland, die am 25-Jährigen interessiert sind.

Newcastle hat prinzipiell die Möglichkeit, den Algerier für eine Kaufoption von über zehn Millionen fest zu verpflichten. Ein Interesse ihn zu behalten bestehe grundsätzlich, jedoch nicht zu dem bisher ausgehandelten Preis.

Für den FC Schalke würde Bentalebs hohes Gehalt von fünf Millionen Euro wegfallen, was in der finanziellen Krise der Königsblauen wichtig sein könnte.

Bundesliga-Tabelle: Stand nach 25 Spieltagen

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Bayern München2573:264755
2.Borussia Dortmund2568:333551
3.RB Leipzig2562:263650
4.Borussia M'gladbach2549:301949
5.Bayer Leverkusen2545:301547
6.Schalke 042533:36-337
7.Wolfsburg2534:30436
8.SC Freiburg2534:35-136
9.TSG Hoffenheim2535:43-835
10.1. FC Köln2539:45-632
11.1. FC Union Berlin2532:41-930
12.Eintracht Frankfurt2438:41-328
13.Hertha BSC2532:48-1628
14.FC Augsburg2536:52-1627
15.1. FSV Mainz 052534:53-1926
16.Fortuna Düsseldorf2527:50-2322
17.Werder Bremen2427:55-2818
18.SC Paderborn 072530:54-2416
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung