Fussball

Individuelles Training: BVB schickt Spieler heim

SID
Der BVB hat seine Spieler vorerst für individuelles Training nach Hause geschickt.

Borussia Dortmund schickt seine Spieler vorerst nach Hause. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie gab der BVB am Dienstag allen Profis bis zum kommenden Montag frei. Lucien Favre und sein Trainerteam statteten die Spieler allerdings mit individuellen Trainingsplänen aus.

Wann die Mannschaft in der Liga wieder gefragt sein wird, ist offen. Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hatte den Spielbetrieb am Montag bis mindestens zum 2. April ausgesetzt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung