Fussball

Bundesliga: Wer zeigt / überträgt VfL Wolfsburg gegen Borussia Mönchengladbach heute live im TV und Livestream

Von SPOX
Gladbach ist heute in Wolfsburg zu Gast.

Der VfL Wolfsburg empfängt am heutigen Sonntag die Borussia aus Mönchengladbach. Wo Ihr das Aufeinandertreffen live sehen könnt und was es sonst Wissenswertes rund um die Partie gibt, erfahrt Ihr hier bei SPOX.

Jetzt kostenlosen DAZN-Probemonat sichern und die Bundesliga-Highlights schon 40 Minuten nach Abpfiff sehen.

VfL Wolfsburg vs. Borussia Mönchengladbach heute live im TV und Stream

Die einzige Möglichkeit, das Spiel zwischen Wolfsburg und Gladbach live zu sehen, ist bei SkySport. Der Pay-TV-Sender überträgt live und exklusiv auf SkySport Bundesliga 1 HD aus Wolfsburg. Die Vorberichte starten ab 14.30 Uhr, als Kommentator begleitet Michael Born. Für alle mobilen Kunden stellt Sky mit SkyGo einen Livestream zur Verfügung, via SkyTicket können auch Nicht-Sky-Kunden mit einem Tagespass mit dabei sein.

Wer die Begegnung heute Nachmittag nicht live sehen kann, kann 40 Minuten nach Abpfiff die Highlights des Spiels auf DAZN abrufen. Dort laufen auch alle Freitags- und Montagsspiele der höchten deutschen Spielklasse sowie Champions League, Europa League und das Beste aus Europas Top-Ligen. Nach Ablauf eines kostenlosen Probemonats kostet Euch ein DAZN-Abo wahlweise 11,99 Euro monatlich oder 119,99 Euro jährlich.

Wolfsburg gegen Gladbach im Liveticker

Auch wir sind selbstverständlich live dabei. In unserem Liveticker verpasst Ihr keine wichtige Aktion aus Wolfsburg.

VfL Wolfsburg - Mönchengladbach: Anpfiff, Spielort, Schiedsrichter

Gespielt wird ab 15.30 Uhr in der Volkswagen-Arena in Wolfsburg. Unparteiischer ist Felix Brych. Ihm assistieren Thomas Stein und Stefan Lupp an der Seitenlinie sowie Matthias Jöllenbeck als Vierter Offizieller. Videoschiedsrichter ist Günter Perl.

Wolfsburg gegen Gladbach: Vorschau

Die Europa-League-Aufritte beider Mannschaften unter der Woche hätten unterschiedlicher nicht ausfallen können. Während die Wölfe mit einer B-Elf im Schongang die AS Saint-Etienne schlugen und - was schon im Voraus feststand - in die Zwischenrunde einzogen, erlebte Borussia Mönchengladbach einen Abend zum Vergessen.

Durch einen Patzer von Keeper Yann Sommer sowie ein Last-Minute-Gegentor verloren die Fohlen ihr letztes Gruppenspiel mit 1:2 gegen Istanbul Basaksehir und gaben das sicher geglaubte Weiterkommen noch aus der Hand. "Es ist schwer in Worte zu fassen. Wir haben eigentlich ein super Spiel gemacht und dann kurz vor Schluss den entscheidenden Gegentreffer bekommen. Heute liegt der Fokus wieder auf der Bundesliga. Wir haben in dieser Saison schon oft gezeigt, dass wir in der Lage sind, Niederlagen zu verarbeiten und dann wieder Gas zu geben", will Patrick Herrmann aber nach vorne schauen.

VfL Wolfsburg gegen Borussia Mönchengladbach: Mögliche Startformationen

  • VfL Wolfsburg: Casteels - Bruma, Guilavogui, Brooks - X. Schlager, Arnold - William, Roussillon - Mehmedi - Weghorst, Joao Victor

Nicht im Kader: Camacho (Sprunggelenkverletzung), Klinger (Handgelenkverletzung), Tisserand (5. Gelbe Karte)

  • Borussia Mönchengladbach: Sommer - Lainer, Ginter, Elvedi, Wendt - Kramer, Hofmann - Benes - Herrmann, Plea, Thuram

Nicht im Kader: Müsel (Eingriff am Knie), Poulsen (Bänderriss im Sprunggelenk), Zakaria (5. Gelbe Karte)

Wolfsburg - Gladbach: Letzte Aufeinandertreffen

DatumWettbewerbHeimGastErgebnis
23.02.19BundesligaBorussia MönchengladbachVfL Wolfsburg0:3
29.09.18BundesligaVfL WolfsburgBorussia Mönchengladbach2:2
20.04.18BundesligaBorussia MönchengladbachVfL Wolfsburg3:0
03.12.17BundesligaVfL WolfsburgBorussia Mönchengladbach3:0
13.05.17BundesligaVfL WolfsburgBorussia Mönchengladbach1:1

Bundesliga: Die aktuelle Tabelle

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.RB Leipzig1542:162633
2.Borussia M'gladbach1430:161431
3.Borussia Dortmund1537:191829
4.Bayern München1541:212027
5.Schalke 041425:18725
6.SC Freiburg1524:18625
7.Bayer Leverkusen1522:20225
8.TSG Hoffenheim1521:27-621
9.Wolfsburg1415:14120
10.1. FC Union Berlin1519:20-120
11.FC Augsburg1524:28-420
12.Eintracht Frankfurt1424:22218
13.Hertha BSC1521:29-815
14.1. FSV Mainz 051520:38-1815
15.Werder Bremen1523:35-1214
16.Fortuna Düsseldorf1516:32-1612
17.1. FC Köln1514:30-1611
18.SC Paderborn 071518:33-159
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung