Fussball

Wer zeigt / überträgt Eintracht Frankfurt gegen Hertha BSC heute live im TV und Livestream?

Von SPOX
Eintracht Frankfurt trifft heute auf Hertha BSC.

Zum Auftakt der 14. Bundesliga-Spieltags empfängt Eintracht Frankfurt heute Abend Hertha BSC. SPOX gibt die wichtigsten Informationen zur Übertragung im Fernsehen und per Livestream.

Hol Dir den kostenlosen DAZN-Probemonat und schaue alle Freitagsspiele der Bundesliga live und exklusiv.

Wer zeigt / überträgt Eintracht Frankfurt - Hertha BSC heute live im TV und Livestream?

Die Partie zwischen Eintracht Frankfurt und Hertha wird live und exklusiv vom Streamingdienst DAZN übertragen, im klassischen Fernsehen wird das Spiel nicht gezeigt. Das "Netflix des Sports" zeigt in dieser Saison 40 Bundesliga-Partien live, darunter alle Freitags- und Montagsspiele. Dazu kommt die Übertragung vieler weiterer Wettbewerbe wie der Champions League, der Europa League sowie der Primera Division. Der Dienst kostet 11,99 Euro monatlich oder 119,99 Euro im Jahresabo, ihr könnt zuvor aber einen kostenlosen Probemonat abschließen.

DAZN beginnt mit der Vorberichterstattung um 20.15 Uhr und begleitet das Spiel mit folgendem Personal:

  • Kommentator: Robby Hunke
  • Moderator: Alex Schlüter
  • Experte: Ralph Gunesch

Eintracht Frankfurt gegen Hertha BSC: Infos zu Datum, Anstoß, Ort

Eintracht Frankfurt empfängt die Hertha aus Berlin am heutigen Freitag, 06. Dezember, um 20.30 Uhr in der heimischen Commerzbank-Arena, die 51.500 Zuschauer fasst.

Eintracht Frankfurt gegen Hertha BSC im Liveticker

Solltet ihr das Spiel nicht bei DAZN verfolgen können, bietet euch SPOX auch einen Liveticker.

Eintracht Frankfurt vs. Hertha: Highlights auf DAZN und SPOX

Falls Ihr Euch im Anschluss an die Partie die Höhepunkte noch einmal anschauen wollt, könnt ihr das ab 40 Minuten nach Spielende jederzeit bei DAZN tun. Ab Montag um 0 stellt euch SPOX zudem die Highlights aller Partien kostenlos zur Verfügung.

Eintracht Frankfurt: Niederlagenserie soll gestoppt werden

Seit dem furiosen 5:1-Sieg gegen die Bayern läuft es bei der Eintracht nicht mehr. Es folgten drei Niederlagen gegen Freiburg, Wolfsburg und Mainz, wodurch die Adler auf den zehnten Tabellenplatz abrutschten. Gegen Hertha soll nun wieder ein Sieg her.

Hertha BSC: Erste Punkte für Jürgen Klinsmann?

Noch schlechter ist die aktuelle Form der Hertha. Die Berliner verloren ihre letzten fünf Ligaspiele und stehen mittlerweile auf dem drittletzten Rang. Neu-Trainer Jürgen Klinsmann steht in Frankfurt also unter Druck seine ersten Punkte als Hertha-Coach einzufahren.

Dabei sei die mentale Arbeit besonders wichtig. "In unserer Situation geht alles über Arbeit. Als Trainerteam müssen wir der Mannschaft Selbstvertrauen geben, sie auch Fehler machen lassen, aber Dinge korrigieren, sobald wir sie sehen. Wichtig ist, dass die Jungs sich ein wenig finden und Rhythmus bekommen", erklärte Klinsmann vor dem Spiel.

Frankfurt - Hertha: Letzte Duelle

Beide Teams trafen bereits 69 Mal aufeinander, wobei die Hertha mit 32 Siegen deutlich häufiger als Sieger den Platz verließ. Die Frankfurter können dagegen 20 Erfolge vorweisen, bei 17 Partien gab es keinen Sieger.

DatumHeimGastErgebnis
27.04.2019Eintracht FrankfurtHertha BSC0:0
08.12.2018Hertha BSCEintracht Frankfurt1:0
21.04.2018Eintracht FrankfurtHertha BSC0:3
03.12.2017Hertha BSCEintracht Frankfurt1:2
25.02.2017Hertha BSCEintracht Frankfurt2:0
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung