Fussball

Bundesliga: Der 17. Spieltag heute live - Spiele, Termine, Übertragung, TV

Von SPOX
Der FC Bayern München muss am 17. Spieltag gegen den VfL Wolfsburg ran.

Mit dem 17. Spieltag geht die Hinrunde in der Bundesliga zu Ende. Welche Partien am heutigen Samstag auf dem Programm stehen und wo Ihr sie sehen könnt, erfahrt Ihr bei SPOX.

Sichere Dir jetzt Deinen DAZN-Gratismonat und sieh die Highlights aller Spiele der Bundesliga bereits 40 Minuten nach Abpfiff!

Bundesliga: Die Samstagspartien des 17. Spieltages

Folgende sechs Partien werden am heutigen Samstag, den 21. Dezember, in der Bundesliga gespielt:

DatumUhrzeitHeimGast
21.12.15.30 UhrFC Bayern MünchenVfL Wolfsburg
21.12.15.30 UhrRB LeipzigFC Augsburg
21.12.15.30 Uhr1. FSV Mainz 05Bayer Leverkusen
21.12.15.30 UhrFC Schalke 04SC Freiburg
21.12.15.30 Uhr1. FC KölnWerder Bremen
21.12.18.30 UhrHertha BSCBorussia Mönchengladbach

Bundesliga: Der 17. Spieltag heute live im TV und Livestream

Die Samstagsspiele der Bundesliga werden beim Pay-TV-Sender Sky übertragen. Ab 15.15 Uhr gibt es alle Partien des 17. Spieltags einzeln und in der Konferenz im TV zu sehen.

Neben der klassischen Übertragung im TV bietet Sky via SkyGo auch einen Livestream zu den Spielen an. Via Sky Ticket können sich Nicht-Sky-Kunden einen Tagespass zulegen und so die Samstagsspiele des 17. Spieltags der Bundesliga live sehen.

Bundesliga: Die Samstagsspiele im SPOX-Liveticker

Zu allen Spielen der Bundesliga bietet SPOX einen Liveticker an. Die Samstagspartien könnt Ihr entweder einzeln oder im Konferenzticker verfolgen. Hier kommt Ihr zu den jeweiligen Tickern:

Bundesliga: Der Samstag in der Vorschau

Am Samstag wird das Duell um die Herbstmeisterschaft entschieden. RB Leipzig könnte sich mit einem Sieg am Nachmittag gegen den FC Augsburg bereits den ersten Tabellenrang für die Winterpause sichern. Sollten die Leipziger Punkte liegen lassen, könnte sich Borussia Mönchengladach im letzten Moment noch zum Herbstmeister krönen. Die Gladbacher müssen im Abendspiel in Berlin gegen die Hertha ran.

Der FC Bayern hat hingegen keine Chancen mehr auf den ersten Platz nach 17 Spieltagen. Selbst bei einem Sieg gegen den VfL Wolfsburg würden die Bayern die Hinrunde auf dem dritten Platz beenden. Besonders spannend ist das Fernduell um die Torjägerkanone. Robert Lewandowski (19 Tore) und Timo Werner (18 Tore) legen beide historisch gute Zahlen auf.

Bundesliga: Die Tabelle vor dem 17. Spieltag

Zum ersten Mal seit zehn Jahren werden weder der FC Bayern München noch Borussia Dortmund Herbstmeister der Bundesliga.

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.RB Leipzig1645:192634
2.Borussia M'gladbach1633:181534
3.Bayern München1644:222230
4.Borussia Dortmund1640:221830
5.Schalke 041627:19829
6.SC Freiburg1625:21425
7.Bayer Leverkusen1622:21125
8.Wolfsburg1618:16224
9.TSG Hoffenheim1623:27-424
10.FC Augsburg1627:28-123
11.1. FC Union Berlin1619:22-320
12.Eintracht Frankfurt1626:27-118
13.Hertha BSC1622:29-718
14.1. FSV Mainz 051625:38-1318
15.1. FC Köln1618:32-1414
16.Werder Bremen1623:40-1714
17.Fortuna Düsseldorf1616:35-1912
18.SC Paderborn 071618:35-179
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung