Fussball

BVB-Stürmersuche: Raphael Guerreiro empfiehlt Dortmund PSG-Spieler Edinson Cavani

Von SPOX
BVB-Profi Raphael Guerreiro hat Edsinson Cavani für die Sturmposition empfohlen.

Raphael Guerreiro von Borussia Dortmund empfiehlt seinem Verein die Verpflichtung eines Stoßstürmers in der Winterpause. Aktuell verfügt der BVB mit Paco Alcacer lediglich über einen gelernten Stürmer.

"Ein Typ wie Edinson Cavani würde helfen", sagte Guerreiro gegenüber 19:09 - der schwarzgelbe Talk. Cavani spielt seit 2013 für Paris Saint-Germain und erzielte in 289 Pflichtspielen 195 Tore. Vor seinem Wechsel nach Dortmund spielte Guerreiro mit seinem Ex-Klub FC Lorient mehrmals gegen Cavanis PSG.

Ein ähnlicher Spielertyp wie Cavani ist Erling Braut Haaland von RB Salzburg, an dem Dortmund interessiert sein soll. Laut der Bild darf der 19-jährige norwegische Stürmer in der Winterpause trotz laufenden Vertrags bis 2023 für die festgeschriebene Ablösesumme von 20 Millionen Euro wechseln.

Haaland traf für Salzburg in dieser Saison in 20 Pflichtspielen 27-mal. In der Champions League gelangen ihm in fünf Spielen acht Tore. In der vergangenen Winterpause war Haaland für fünf Millionen Euro von FK Molde nach Salzburg gewechselt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung