Fussball

Werder Bremen: AC Mailand bekundet offenbar Interesse an Milot Rashica

Von SPOX
Rashica erzielte in der laufenden Bundesligasaison bereits vier Tore.

Der Serie-A-Klub AC Mailand hat offenbar seine Fühler nach Werder Bremens Milot Rashica ausgestreckt. Dies berichtet calciomercatoweb (via Deichstube).

Demnach wären die Rossoneri bereit, 20 Millionen Euro für den Kosovaren zu zahlen, der bei Bremen zu den absoluten Leistungsträgern zählt.

Vergangenen Sommer bekundete bereits Benfica Lisabon Interesse am 23-Jährigen, der auch mit Schalke 04 und RB Leipzig in Verbindung gebracht wird.

Rashicas Vertrag bei Werder läuft noch bis 2022. In der laufenden Bundesligasaison kam der Linksaußen auf sechs Einsätze, in denen ihm vier Tore gelangen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung