Fussball

Bundesliga: TSG Hoffenheim gegen FC Schalke 04 heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Schalke 04 will seinen Höhenflug fortsetzen.

Schalke 04 gastiert im Rahmen des heutigen Bundesliga-Spiels bei der TSG Hoffenheim. SPOX verrät Euch alles Wichtige rund um dieses Spiel und wo Ihr die Partie im TV und Livestream verfolgen könnt.

Sichere Dir Deinen DAZN-Gratismonat und schau ausgewählte Spiele der Bundesliga umsonst!

TSG Hoffenheim gegen Schalke 04: Uhrzeit, Ort, Schiedsrichter

Die Partie wird am heutigen Sonntag um 18 Uhr in der Sinsheimer PreZero Arena von folgendem Schiedsrichtergespann angepfiffen:

  • Schiedsrichter: Robert Hartmann
  • Assistenten: Christian Leicher, Markus Schüller
  • Vierter Offizieller: Martin Petersen
  • VAR: Patrick Ittrich
  • VAR-Assistent: Norbert Grudzinski

Bundesliga: Hoffenheim vs. Schalke 04 heute im TV und Livestream

Die heutige Begegnung wird nur auf Sky live zu sehen sein. Der Pay-TV-Sender hält die Exklusivrechte für die Übertragung der Sonntagsspiele. Sky beginnt seine Übertragung nach Ende des Spiels Köln gegen Paderborn gegen 17.30 Uhr. Holger Pfandt wird das Geschehen auf dem Feld für Euch kommentieren.

Ihr könnt das Programm sowohl im TV als auch per Livestream via Sky Go empfangen - für beides ist ein kostenpflichtiges Abonnement vonnöten. Falls Ihr kein Sky-Kunde seid, könnt Ihr Euch via Sky Ticket einen Tagespass kaufen, um das Spiel zu sehen.

Der Streamingdienst DAZN zeigt dank einer Kooperation mit Eurosport seit dieser Saison 40 Bundesligaspiele. Außerdem könnt Ihr alle Highlights der Bundesliga auf DAZN sehen.

Darüber hinaus findet Ihr auf DAZN Liveübertragungen aus der Champions League, Europa League, und zahlreichen weiterer Top-Ligen wie der Serie A oder LaLiga. Testet das Ganze hier einen Monat lang gratis, anschließend kostet der Dienst 11,99 Euro monatlich oder 119,99 Euro im Jahr.

Hoffenheim gegen Schalke: Die Bundesliga heute im LIVE-TICKER

Ihr könnt das Spiel der Schalker auch im Liveticker von SPOX verfolgen. Bei SPOX gibt es täglich zahlreiche Liveticker zu den verschiedensten Events der Sport-Welt.

TSG Hoffenheim vs. FC Schalke 04: Voraussichtliche Aufstellungen

Bei den Hoffenheimer sind folgende Spieler nicht dabei: Havard Nordtveit (Rippenprellung), Florian Grillitsch (Innenbandzerrung), Steven Zuber (Fußoperation), Diadie Samassekou (Muskelfaserriss) und Ishak Belfodil (Knie-OP).

Schalke-Coach Wagner muss auf Nabil Bentaleb (Meniskusriss) verzichten.

  • Hoffenheim: Baumann - Kaderabek, Posch, Hübner, Stafylides - Rudy, Geiger - Bebou, Skov, Adamyan - Locaida
  • Schalke: Nübel - Kenny, Stambouli, Sane, Oczipka - Mascarell - Caligiuri, Serdar, Harit - Uth, Burgstaller

Bundesliga - Hoffenheim gegen Schalke: Vorschau

Das sind die Fakten rund um die Partie:

  • Gegen keinen aktuellen Bundesligisten hat Schalke 04 auswärts eine so geringe Siegquote wie gegen Hoffenheim (neun Prozent, eins von elf gewonnen). Zudem hat S04 gegen keinen Bundesligisten auswärts weniger Siege geholt (eins, wie bei RB Leipzig).
  • Sebastian Rudy ist aktuell vom FC Schalke 04 an die TSG Hoffenheim verliehen. Er kam vergangene Saison für die Königsblauen zu 21 Bundesliga-Einsätzen (ohne Torbeteiligung).
  • Aus den letzten 5 Spielen holte Schalke 04 als einziges Team 13 von möglichen 15 Punkten und verpasste nur aufgrund des späten Kölner Ausgleichs am 8. Spieltag (1:1) den zwischenzeitlichen Sprung an die Tabellenspitze.
  • Saisonübergreifend ist der FC Schalke 04 seit sieben Bundesliga-Auswärtsspielen ungeschlagen (vier Siege, drei Remis). Das gab es zuletzt zwischen Mai und November 2009, eine längere Serie nur 2006/07 (acht Auswärtsspiele in Folge).
  • Negativlauf: Auch gegen Köln gelang Guido Burgstaller kein Treffer. Somit wartet der Österreicher seit acht Bundesliga-Spielen auf einen Torerfolg und stellt damit seinen persönlichen Negativrekord ein (Dezember 2018 - April 2019).

Hoffenheim gegen Schalke: Die letzten Duelle im Überblick

Die TSG 1899 Hoffenheim holte in den elf Heimspielen gegen den FC Schalke 04 20 Punkte - so viele wie gegen keinen anderen aktuellen Bundesligisten.

WettbewerbDatumHeimGastErgebnis
Bundesliga20.04.2019
Bundesliga01.12.2018
Bundesliga17.02.2018
Bundesliga23.09.2017
Bundesliga26.02.2017
Bundesliga25.09.2016

Bundesliga: Die Tabelle vor den Sonntagsspielen am 8. Spieltag

Schalke könnte nach den Ausrutschern der Konkurrenz mit einem Sieg an die Tabellenspitze springen und so mit breiter Brust in das Revierderby am kommenden Wochenende gehen.

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Borussia M'gladbach815:7816
2.VfL Wolfsburg811:5616
3.Bayern München822:101215
4.Borussia Dortmund820:11915
5.RB Leipzig816:8815
6.Schalke 04714:7714
7.SC Freiburg815:9614
8.Eintracht Frankfurt814:10414
9.Bayer Leverkusen812:11114
10.Hertha BSC813:13011
11.Werder Bremen813:17-49
12.TSG Hoffenheim76:11-58
13.Fortuna Düsseldorf810:14-47
14.1. FC Union Berlin88:13-57
15.FC Augsburg810:21-116
16.1. FSV Mainz 0587:18-116
17.1. FC Köln75:16-114
18.SC Paderborn 0779:19-101
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung