Fussball

Eintracht Frankfurt gegen Bayer Leverkusen live im TV und Livestream sehen

Von SPOX
Bayer Leverkusen gastiert bei Eintracht Frankfurt.

Nach der Länderspielpause geht die Bundesliga endlich weiter - und die Freitagspartie hat es gleich in sich. Eintracht Frankfurt empfängt zum Auftakt des 8. Spieltags Bayer Leverkusen. Hier erfahrt Ihr, wo Ihr das Spiel live im TV und Livestream sehen könnt.

Sichert Euch jetzten den kostenlosen Probemonat von DAZN und seht alle Freitags- sowie Monatgsspiele der Bundesliga live und exklusiv in voller Länge.

Eintracht Frankfurt vs. Bayer Leverkusen: Ort, Anpfiff, Schiedsrichter

Das Freitagsspiel zwischen Eintracht Frankfurt und Bayer Leverkusen steigt am Freitag (18. Oktober) um 20.30 Uhr. Austragungsort ist die Commerzbank-Arena in Frankfurt, die knapp 50.000 Zuschauern einen Platz bietet.

Christian Dingert wird die Partie leiten. Tobias Christ, Timo Gerach und Thomas Stein assistieren dem Schiedsrichter, während Sven Waschitzki und Christian Fischer das Geschehen aus Köln beobachten.

Eintracht Frankfurt - Bayer Leverkusen im TV und Livestream

Es gibt nur eine Möglichkeit, die Begegnung zwischen Eintracht Frankfurt und Bayer Leverkusen live zu sehen. Diese lautet: DAZN. Der Streaminganbieter hat sich in dieser Saison erstmals die Übertragungsrechte an der Bundesliga gesichert und zeigt alle Freitags-, Montags- und Sonntagsspiele um 13.30 Uhr live und in voller Länge.

Auch abseits der Bundesliga gibt es jede Menge anderen Live-Sport bei DAZN zu sehen. So werden über 100 Spiele der Champions League, alle Partien der Europa League, die Serie A, La Liga und Ligue 1 gezeigt. US-Sport (NBA, NFL, NBA und MLB) kommt ebenfalls nicht zu kurz. Darüber hinaus werden durch die Kooperation mit Eurosport auch die US, French und Australian Open bei DAZN übertragen.

Das und vieles mehr bekommt Ihr für lediglich 11,99 Euro im Monat oder im Jahresabo für 119,99 Euro. Hier gelangt Ihr zum kostenfreien Probemonat.

Eintracht Frankfurt gegen Bayer Leverkusen im Liveticker

Solltet Ihr kein Abonnement haben, könnt Ihr auf den ausführlichen Liveticker von SPOX zurückgreifen. Hier bleibt Ihr immer auf dem neusten Stand und verpasst natürlich keine Tore. Hier geht's zum Liveticker für Eintracht Frankfurt gegen Bayer Leverkusen.

SGE - Bayer Leverkusen: Voraussichtliche Aufstellungen

Frankfurt muss bis zur Rückrunde auf Stammkeeper Kevin Trapp verzichten. Der 29-Jährige zog sich eine Schulterverletzung zu und hat sich bereits einer OP unterzogen. Außerdem fehlen Marco Russ (Achillessehnenriss) und Jonathan de Guzman (Muskelverletzung).

Die Werkself kann vermutlich nur nicht auf Charles Aranguiz, der an einem Haarriss im Fuß leidet, zurückgreifen.

  • Eintracht Frankfurt: Rönnow - Toure, Hasebe, Hinteregger - da Costa, Rode, Sow, Kostic - Kamada - Paciencia, Silva
  • Bayer Leverkusen: Hradecky - L. Bender, S. Bender, Tah, Wendell - Weiser, Baumgartlinger, Amiri, Havertz, Bellarabi - Volland

Bundesliga: Der 8. Spieltag im Überblick

Der 8. Spieltag hat einige spannende Begegnungen zu bieten. Unter anderem gastiert Tabellenführer Borussia Mönchengladbach bei Borussia Dortmund.

DatumUhrzeitHeimteamGästeteam
18.10.201920.30 UhrEintracht FrankfurtBayer Leverkusen
19.10.201915.30 UhrRB LeipzigVfL Wolfsburg
19.10.201915.30 UhrWerder BremenHertha BSC
19.10.201915.30 UhrFortuna Düsseldorf1. FSV Mainz 05
19.10.201915.30 UhrFC AugsburgBayern München
19.10.201915.30 UhrUnion BerlinSC Freiburg
19.10.201918.30 UhrBorussia DortmundMönchengladbach
20.10.201915.30 Uhr1. FC KölnSC Paderborn 07
20.10.201918 Uhr1899 HoffenheimSchalke 04

Bundesliga: Die Tabelle vor dem 8. Spieltag

Mit einem Sieg kann Bayer Leverkusen vorübergehend die Tabellenspitze erobern. Die Eintracht hingegen kann mit dem FC Bayern gleichziehen.

PlatzTeamSpieleToreDifferenzPunkte
1.Borussia M'gladbach715:6916
2.Wolfsburg710:4615
3.Bayern München720:81214
4.SC Freiburg715:7814
4.RB Leipzig715:7814
6.Schalke 04714:7714
7.Bayer Leverkusen712:8414
8.Borussia Dortmund719:11812
9.Eintracht Frankfurt711:10111
10.Hertha BSC712:12010
11.Werder Bremen712:16-48
12.TSG Hoffenheim76:11-58
13.1. FSV Mainz 0577:17-106
14.FC Augsburg78:19-115
15.Fortuna Düsseldorf79:14-54
16.1. FC Union Berlin76:13-74
17.1. FC Köln75:16-114
18.SC Paderborn 0779:19-101
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung