Fussball

BVB gegen Borussia Mönchengladbach: TV, Livestream, Termin

Von SPOX
Nach dem Unentschieden in Freiburg ist für den BVB ein Sieg gegen die Fohlen fast schon Pflicht.

Am kommenden Spieltag treffen in der Bundesliga die Borussen aus Dortmund und Mönchengladbach aufeinander. Wann und wo Ihr das Spiel verfolgen könnt und welche Partien außerdem anstehen, erfahrt Ihr hier.

Wollt Ihr 40 Spiele der Bundesliga live und exklusiv in voller Länge sehen? Dann holt Euch noch heute Euren gratis Testmonat auf DAZN.

BVB gegen Gladbach: Wann und wo findet das Spiel statt?

Die Bundesligapartie zwischen dem BVB und Borussia Mönchengladbach findet am Samstag (19. Oktober) um 18.30 Uhr statt. Das Spitzenspiel wird im Signal-Iduna-Park in Dortmund ausgetragen. Das größte Fußballstadion Deutschlands bietet 81.365 Zuschauern Platz.

Bundesliga: Das Borussen-Duell live im TV, Livestream und Liveticker

Das Spiel BVB gegen Gladbach ist nicht im Free-TV zu sehen. Stattdessen werden wie gewohnt alle Samtagsspiele der Bundesliga von Sky übertragen. Der Pay-TV-Sender stimmt Euch ab 17.30 Uhr auf das Topspiel ein.

Auf Sky Sport Bundesliga 1 HD versorgen Euch Moderator Sebastian Hellmann, Experte Lothar Matthäus und Kommentator Wolf Fuss mit allen wichtigen Infos aus Dortmund.

Verfügt Ihr nicht über ein Sky-Abonnement, so bietet Euch SPOX eine Alternative: Zu allen Bundesligaspielen wird Euch hier ein Liveticker bereitgestellt, der die Highlights aus den Stadien liefert. Hier geht's zum Ticker BVB vs. Gladbach.

Dortmund vs. Mönchengladbach: Die vergangenen Duelle

Der BVB konnte die vergangenen fünf Aufeinandertreffen allesamt für sich entscheiden. In der Rückrunde der Saison 2018/19 sorgten Tore von Jadon Sancho und Marco Reus für einen 2:0-Erfolg der Schwarz-Gelben.

TerminWettbewerbHeimAuswärtsErgebnis
18. Mai 2019BundesligaGladbachBVB0:2
21. Dezember 2018BundesligaBVBGladbach2:1
18. Februar 2018BundesligaGladbachBVB0:1
23. September 2017BundesligaBVBGladbach6:1
22. April 2017BundesligaGladbachBVB2:3

Bundesliga: Der 8. Spieltag im Überblick

Zum Auftakt des 8. Spieltags stehen sich Eintracht Frankfurt und Bayer Leverkusen gegenüber. Einen Tag später sind auch der FC Bayern (in Augsburg) sowie der zweitplatzierte Vfl Wolfsburg (bei RB Leipzig) gefordert.

TerminHeimAuswärts
18. Oktober, 20.30 UhrEintracht FrankfurtBayer Leverkusen
19. Oktober, 15.30 UhrRB LeipzigVfL Wolfsburg
19. Oktober, 15.30 UhrWerder BremenHertha BSC
19. Oktober, 15.30 UhrFortuna Düsseldorf1. FSV Mainz 05
19. Oktober, 15.30 UhrFC AugsburgBayern München
19. Oktober, 15.30 UhrUnion BerlinSC Freiburg
19. Oktober, 18.30 UhrBorussia DortmundMönchengladbach
20. Oktober, 15.30 Uhr1. FC KölnSC Paderborn 07
20. Oktober, 18 Uhr1899 HoffenheimSchalke 04

Bundesliga: Die aktuelle Tabelle mit dem BVB und Gladbach

Nach sieben Spielen steht der BVB lediglich auf Platz acht. Ganz oben stehen hingegen die Fohlen, die bereits 16 Punkte auf dem Konto haben.

PlatzTeamSpieleToreDifferenzPunkte
1.Borussia M'gladbach715:6916
2.Wolfsburg710:4615
3.Bayern München720:81214
4.SC Freiburg715:7814
4.RB Leipzig715:7814
6.Schalke 04714:7714
7.Bayer Leverkusen712:8414
8.Borussia Dortmund719:11812
9.Eintracht Frankfurt711:10111
10.Hertha BSC712:12010
11.Werder Bremen712:16-48
12.TSG Hoffenheim76:11-58
13.1. FSV Mainz 0577:17-106
14.FC Augsburg78:19-115
15.Fortuna Düsseldorf79:14-54
16.1. FC Union Berlin76:13-74
17.1. FC Köln75:16-114
18.SC Paderborn 0779:19-101
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung