Fussball

Wer zeigt / überträgt Eintracht Frankfurt gegen BVB (Borussia Dortmund) heute live im TV oder Livestream?

Von SPOX
Borussia Dortmund will nach dem 4:0-Sieg über Bayer Leverkusen nachlegen.

Im späten Sonntagsspiel empfängt Eintracht Frankfurt heute Borussia Dortmund. SPOX verrät Euch, wer die Partie heute live im TV oder Livestream zeigt beziehungsweise überträgt.

Am 5. Spieltag der Bundesliga kommt es zu einem echten Spitzenduell. Der Vorjahres-Europa-League-Halbfinalist trifft auf den Vizemeister aus Dortmund. Hier bekommt Ihr alle nötigen Infos.

Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund: Ort und Anpfiff

Die Partie zwischen Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund steigt am heutigen Sonntag (22. September) um 18 Uhr, wenn Schiedsrichter Markus Schmidt den Ball erstmals freigibt.

Gespielt wird in der Commerzbank-Arena in Frankfurt, welche 51.500 Zuschauern Platz bietet.

Wer zeigt / überträgt Eintracht Frankfurt gegen BVB?

Die späte Sonntagspartie der Bundesliga wird nicht im Free-TV zu sehen sein. Der Bezahlsender Sky besitzt die exklusiven Übertragungsrechte an diesem Termin und zeigt somit auch das Gastspiel des BVB bei der Eintracht live sowie in voller Länge.

Sky bietet die Möglichkeit, die Begegnung entweder auf dem Sender Sky Bundesliga 1 oder im Livestream via SkyGo bzw. Sky Ticket zu sehen.

Wer kein Abonnement des Bezahlsenders besitzt, kann bereits 40 Minuten nach Abpfiff die Highlights auf DAZN sehen. Darüber hinaus zeigt der Streaminganbieter das Montagsspiel zwischen dem VfL Wolfsburg und der TSG Hoffenheim live sowie exklusiv.

BVB zu Gast bei Eintracht Frankfurt: Das Spiel im Liveticker

Solltet Ihr auf Bewegbild verzichten müssen, bieten wir Euch eine Alternative an. Im ausführlichen Liveticker von SPOX verpasst ihr keine wichtigen Spielszenen und bleibt somit auf dem Laufenden!

SGE gegen Borussia Dortmund: Voraussichtliche Aufstellungen

Folgende Spieler fallen bei Eintracht Frankfurt aus: Marco Russ (Achillessehnenriss) und Mijat Gacinovic (Adduktorenprobleme).

Auf diese Akteuere muss BVB-Trainer Lucien Favre verzichten: Nico Schulz (Fußwurzelbandanriss), Marwin Hitz (krank), Eric Oelschlägel (Leistenverletzung) und Luca Unbehaun (Knieverletzng).

  • SGE: Trapp - Abraham, Hasebe, Hinteregger - Da Costa, Sow, Kohr, Kostic - Kamada - Silva, Dost
  • BVB: Bürki - Hakimi, Hummels, Akanji, Guerreiro - Delaney, Witsel - Sancho, Reus, Brandt - Alcacer

Bundesliga: Die aktuelle Tabelle

Nach den Samstagsspielen befindet sich der BVB auf dem sechsten Rang, Eintracht Frankfurt rangiert auf Platz neun.

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.RB Leipzig513:31013
2.Bayern München516:41211
3.SC Freiburg511:4710
4.Schalke 04510:5510
5.Bayer Leverkusen58:7110
6.Borussia Dortmund413:589
7.Wolfsburg47:348
8.Borussia M'gladbach45:417
9.Eintracht Frankfurt45:506
10.Werder Bremen58:12-46
11.FC Augsburg57:11-45
12.Fortuna Düsseldorf46:7-14
13.TSG Hoffenheim43:6-34
14.1. FC Union Berlin55:10-54
15.Hertha BSC55:11-64
16.1. FC Köln54:11-73
17.1. FSV Mainz 0555:15-103
18.SC Paderborn 0756:14-81
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung