Fussball

FC Augsburg gegen Eintracht Frankfurt heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Bas Dost bei seinem Debüt gleich ein Tor erzielt.

Am 4. Spieltag der Bundesliga gastiert Eintracht Frankfurt beim FC Augsburg. SPOX verrät Euch, wo und wann ihr die Partie am heutigen Samstag live im TV, Livestream sowie im Liveticker verfolgen könnt.

Während Eintracht Frankfurt bereits zwei Siege aus drei Spielen einfahren konnte, startete der FC Augsburg schwach in die neue Saison. Die Fuggerstädter haben bisher nur einen Punkt auf dem Konto und warten somit noch auf den ersten Sieg der Spielzeit.

FC Augsburg gegen Eintracht Frankfurt: Ort, Anpfiff, Stadion

Die Begegnung zwischen dem FC Augsburg und Eintracht Frankfurt steigt am heutigen Samstag (14. September) um 15.30 Uhr, wenn Schiedsrichter Harm Osmers den Ball erstmals freigibt.

Gespielt wird in der WWK Arena in Augsburg, zwischen den Stadtteilen Göggingen und Haunstetten liegt. Das Stadion hat eine Gesamtkapizität von 30.660 Plätzen.

FC Augsburg - Eintracht Frankfurt heute live im TV und Livestram

Der Pay-TV-Sender Sky besitzt auch in dieser Spielzeit die Übertragungsrechte an den Partien am Samstag und zeigt somit FC Augsburg gegen Eintracht Frankfurt live - als Einzelspiel und in der Konferenz. Im frei empfangbaren Fernsehen könnt Ihr das Spiel nicht sehen. Außerdem bietet der Bezahlsender seinen Kunden einen Livestream via SkyGo an.

Allerdings bietet euch DAZN eine Alternative an. Der Streamingdienst zeigt bereits 40 Minuten nach Abpfiff Highlights aller Partien am Samstag. Zudem hat der Streamingdienst seit dieser Saison die exklusiven Übertragungsrechte an allen Freitags- und Montagsspielen sowie an den Sonntagsbegegnungen, die um 13.30 Uhr stattfinden.

Ein Abonnement bei DAZN kostet lediglich 11,99 Euro im Monat und ist jederzeit kündbar - für ein Jahresabo sind 119,99 Euro fällig. Hier geht's zum kostenlosen Probemonat.

Augsburg gegen Frankfurt heute im Liveticker

Wer keine Möglichkeit hat, die Partie an den Bildschirmen zu verfolgen, ist im ausführlichen Liveticker von SPOX bestens aufgehoben. Auch ein Konferenz-Liveticker ist auf SPOX zu finden.

Die jeweiligen Liveticker im Überblick:

FC Augsburg vs. Eintracht Frankfurt: Vorschau

Die Voraussetzungen für die Partie könnten kaum unterschiedlicher sein. Der FC Augsburg hat einen katastrophalen Saisonstart hingelegt. Nach dem Pokal-Aus in der ersten Runde folgte ein 1:5 gegen Borussia Dortmund. Nach einem 1:1 gegen Aufsteiger Union Berlin verlor das Team von Martin Schmidt vor der Länderspielpause mit 2:3 bei Werder Bremen.

Eintracht Frankfurt hingegen hat bereits zwei Siege auf dem Konto und hat sich zudem für die Gruppenphase der Europa League qualifiziert. Der Fokus liegt heute aber auf einer anderen Sache: den Neuzugängen. Nachdem Luka Jovic und Sebastien Haller die SGE bereits vor Saisonbeginn verlassen hatten, ist nun auch Ante Rebic kein Adler mehr. Der Kroate hat sich AC Mailand angeschlossen - im Tausch kam Andre Silva, der gegen den FCA sein Debüt geben könnte.

Zudem spielt Martin Hinteregger gegen seinen ehemaligen Arbeitgeber, bei dem er nach seiner Leihe in der vergangenen Saison teilweise die Vorbereitung mitgemacht hatte. Der Österreich wollte unbedingt bei der SGE bleiben und erzwang diesen Wechsel auch durch sein Verhalten.

In der Länderspielpause ignorierte der Verteidiger den Zapfenstreich (21.30 Uhr) und feierte seinen 27. Geburtstag bis in die Morgenstunden. Am Tag danach soll Hinteregger nicht in der besten Verfasssung gewesen sein, was neben Nationaltrainer Franco Foda Eintracht-Trainer Adi Hütter ebenfalls "nicht gut fand" und Hinteregger den freien Tag strich. Einen Einstaz schloss Hütter aber nicht aus.

Voraussichtliche Aufstellungen:

  • FCA: Koubek - Jedvaj, Suchy, Uduokhai, Max - Baier - Khedira, Gregoritsch - M. Richter, Vargas - Niederlechner
  • SGE: Trapp - Abraham, Hasebe, Hinteregger - da Costa, Kohr, Rode, Kostic - Kamada - Silva, Paciencia

Bundesliga: Tabelle vor dem 4. Spieltag

  • Die Tabelle nach drei Spieltagen:
PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.RB Leipzig39:279
2.Bayern München311:387
3.Wolfsburg36:247
4.Bayer Leverkusen36:337
5.Borussia Dortmund39:546
6.SC Freiburg37:346
7.Eintracht Frankfurt34:316
8.Borussia M'gladbach34:404
9.Schalke 0433:304
9.TSG Hoffenheim33:304
11.1. FC Union Berlin34:6-24
12.Fortuna Düsseldorf35:6-13
13.Werder Bremen36:8-23
14.1. FC Köln34:6-23
15.SC Paderborn 0734:7-31
16.FC Augsburg34:9-51
17.Hertha BSC32:8-61
18.1. FSV Mainz 0532:12-100
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung