Fussball

Eintracht Frankfurt holt offenbar Weltmeister Erik Durm

SID
Erik Durm steht vor einem Wechsel zur Eintracht.

Eintracht Frankfurt steht offenbar kurz vor der Verpflichtung von Erik Durm. Laut bild.de soll der 27 Jahre alte Weltmeister von 2014 im Fall des bestandenen Medizinchecks beim Trainingsauftakt der Hessen am Mittwoch vorgestellt werden.

Durm ist derzeit vereinslos. Der Ex-Nationalspieler hatte dem Premier-League-Absteiger Huddersfield Town mitgeteilt, dass er nicht in der 2. Liga spielen will.

Der Linksverteidiger stand von 2012 bis 2018 in der Bundesliga bei Borussia Dortmund unter Vertrag. Beim WM-Triumph 2014 war Durm ohne Einsatz geblieben.

Sicher verpflichtet hat die Eintracht am Dienstag Mittelfeldspieler Rodrigo Zalazar. Der 19-Jährige kommt ablösefrei vom FC Malaga und erhält einen Vierjahresvertrag.

Laut den Hessen könnte der Uruguayer "aber in diesem Sommer an einen anderen Klub verliehen werden".

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung