Cookie-Einstellungen
Fussball

Medien: FC Bayern forciert Paulinho-Transfer

SID
Wechselt Paulinho zur neuen Saison an die Isar?

Die Spekulationen um einen Wechsel von Paulinho zum FC Bayern München haben ihren bisherigen Höhepunkt erreicht. Der Brasilianer soll Medienberichten zufolge als Ersatz für Xabi Alonso vom chinesischen Meister Guangzhou Evergrande losgeeist werden.

Der 28-Jährige sei sehr geschmeichelt vom Interesse von Carlo Ancelotti, schreibt die brasilianische Globo Esporte. Paulinho habe demnach in der Nationalmannschaft auf sich aufmerksam gemacht. Der defensive Mittelfeldmann sicherte sich mit der Selecao souverän die Qualifikation für die WM 2018 und gewann die Olympische Goldmedaille bei den Spielen in Rio.

Globo Esporte will sogar erfahren haben, dass der Deal "in den nächsten Tagen" zum Abschluss kommen könnte. Paulinhos Berater verweile derzeit in China.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Allen Gerüchten zum Trotz verlängerte der ehemalige Spurs-Profi erst kürzlich bis Dezember 2020. "Ich bin sehr glücklich für diesen Klub zu spielen und hoffe, den Wachstum des Vereins weiterhin mitprägen zu können", sagte der Brasilianer zu seiner Vertragsverlängerung.

Paulinho im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung