Fussball

Außenband! Bremer Kruse außer Gefecht

SID
Max Kruse wird den Grün-Weißen vorerst nicht zur Verfügung stehen

Max Kruse steht Werder Bremen verletzungsbedingt vorerst nicht zur Verfügung. Der offensive Mittelfeldspieler erlitt bei der 1:2-Niederlage der Hanseaten im Erstrunden-Pokalspiel beim Drittliga-Aufsteiger Sportfreunde Lotte eine Blessur am Außenband im linken Knie.

Damit verschärfen sich bei den Norddeutschen vor dem Bundesliga-Auftakt am Freitag (20.30 Uhr im LIVETICKER) beim deutschen Rekordmeister Bayer München die personellen Probleme, speziell in der Offensive. Wie lange Kruse ausfällt, steht bislang noch nicht fest. Bis zu acht Wochen sind im Gespräch.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Mehr als fraglich ist auch, ob Torjäger Claudio Pizarro, den muskuläre Probleme im Oberschenkel plagen, wieder einsatzfähig ist.

Max Kruse im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung