Fussball

Tuchel hat Geduld mit Götze

SID
Mario Götze (r.) erhält von Trainer Thomas Tuchel Zeit

Mario Götze wird bei Vizemeister Borussia Dortmund die nötige Zeit erhalten, um mit der richtigen Fitness an seine alte Leistungsfähigkeit anknüpfen zu können. "Wir wollen ihm helfen, dass sein Talent wieder auf dem Platz strahlt.

Tuchel führt aus: "Das bedeutet, er braucht Vertrauen und absolute körperliche Fitness. Die hat er natürlich nicht, weil er sehr wenig gespielt hat in der letzten Zeit. Wir brauchen Geduld für seinen Aufbau", sagte Trainer Thomas Tuchel vor dem Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 bei Sky.

Selbstvertrauen im Sport komme über körperliche Fitness, so der Ex-Coach der Mainzer. "Er wird das schaffen, da bin ich felsenfest von überzeugt", betonte Tuchel, der gegen die Rheinhessen auf einen Einsatz des EM-Teilnehmers und Rückkehrers von Bayern München verzichtete. Götze laborierte an einer Oberschenkelverletzung.

Mario Götze im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung