Cookie-Einstellungen
Fussball

Slomka zeigt Interesse an H96

Von SPOX
Mirko Slomka war bereits von Januar 2010 bis Dezember 2013 Trainer bei Hannover 96
© getty

Mirko Slomka hat Interesse bekundet, als Trainer zu Hannover 96 zurückzukehren. Der derzeit vereinslose Coach könnte Nachfolger vom beurlaubten Thomas Schaaf werden.

"Wenn mich jemand fragen würde, dann würde es mir sehr schwer fallen, nicht in die Diskussion einzusteigen oder gar Nein zu sagen", sagte Slomka bei Sky. Nach der Entlassung von Schaaf hat Daniel Stendel die Profis übernommen.

Der Interimstrainer wird das akut abstiegsbedrohte Team aber nur für die letzten sechs Spiele der laufenden Saison betreuen. Wer die Niedersachsen dann voraussichtlich in der zweiten Liga übernimmt, ist noch offen.

Mirko Slomka war bereits zwischen Januar 2010 und Dezember 2013 Trainer in Hannover. Unter anderem führte der 48-Jährige das Tabellenschlusslicht zwei Mal in die Europa League.

Mirko Slomka im Steckbrief

Werbung
Werbung