Cookie-Einstellungen
Fussball

"Momentan ist alles prima"

SID
Gonzalo Castro wurde schon als Millionen Flop abgestempelt
© getty

Gonzalo Castro ist bei Borussia Dortmund mittlerweile auch sportlich angekommen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten steigert sich seine Einsatzzeit unter Trainer Thomas Tuchel. Castro zahlt das mit Leistung zurück - und fühlt sich immer besser im schwarz-gelben Dress.

"Im Moment ist alles prima. Für die Leistung, die ich in den letzten Wochen gebracht habe, wurde ich geholt. Das freut mich sehr", zeigt sich Castro im Kicker zufrieden.

Zu Beginn der Saison spielte der 28-Jährige nur eine untergeordnete Rolle. Jetzt steht der Ex-Leverkusener regelmäßig in der Startelf. Wettbewerbsübergreifend gelangen ihm in 20 Partien bereits vier Treffer und sechs Vorlagen.

Und das macht sich bezahlt: "Ich genieße im Moment sehr viel Vertrauen des Trainers, wie auch zuvor. Ich kann es jetzt in mehr Spielminuten zurückzahlen. Es ist im Moment sehr, sehr schön. Es läuft alles."

Castro kam im Sommer für rund 11 Millionen Euro nach Dortmund. Zuvor spielte er 16 Jahre lang für Bayer Leverkusen.

Gonzalo Castro im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung