Cookie-Einstellungen
Fussball

Didavi gegen Kießling?

Von SPOX
Stefan Kießling soll nun doch bei Leverkusen verlängern
© getty

Sehen wir Stefan Kießling bald beim VfB Stuttgart? Wie der kicker berichtet, plant Sportdirektor Robin Dutt den Stürmer in Diensten von Bayer Leverkusen im Winter an den Neckar zu locken.

Nach der Verpflichtung von Javier Hernandez hat der ehemalige Nationalspieler seinen Stammplatz in der Werkself verloren und äußerte zuletzt seinen Unmut über die Reservisten-Rolle.

Da VfB-Torjäger Daniel Ginczek weiter ausfällt, suchen die Schwaben eine Alternative für Vedad Ibisevic im Sturmzentrum. Mit seiner Erfahrung von 359 Bundesligaspielen (153 Tore) könnte Kießling zum X-Faktor im Abstiegskampf werden.

Im Gegenzug könnte sich Dutt offenbar vorstellen, Spielmacher Daniel Didavi abzugeben. Schon seit Monaten wird über ein mögliches Interesse Leverkusens am 25-Jährigen spekuliert. Vertraglich ist Didavi bis Juni 2016 an den VfB gebunden, eine Vertragsverlängerung scheint jedoch unwahrscheinlich.

Sportlich wäre ein Winter-Abgang von Didavi ein herber Verlust für die Stuttgarter. Er ist mit fünf Treffern und vier Vorlagen Top-Scorer einer der wenigen Lichtblicke der Mannschaft von Interimstrainer Jürgen Kramny.

Stefan Kießling im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung