Cookie-Einstellungen
Fussball

Frings dementiert Interesse an De Jong

SID
Torsten Frings hat Gerüchte um einen Wechsel von Milans Nigel de Jong zu Werder dementiert
© getty

Nachdem die italienische Tageszeitung Tuttosport Mittelfeldspieler Nigel de Jong vom italienischen Traditionsklub AC Mailand mit Werder Bremen in Verbindung gebracht hatte, nahm Werders Co-Trainer Torsten Frings Stellung dazu und dementierte die Spekulationen.

"Ein guter Spieler, aber ein Gerücht. Ich war ehrlich gesagt überrascht, als ich das gelesen habe, denn ich wusste davon nichts. Und ich müsste das wissen oder hätte es zumindest mal gehört", sagte der 38-Jährige gegenüber der Syker Kreiszeitung.

Die Saison läuft für den holländischen Nationalspieler alles andere als rund. Der 30-Jährige kam bisher in der Liga nur vier Mal zum Einsatz und scheint in den Plänen von Milan-Trainer Sinisha Mihajlovic keine wichtige Rolle mehr zu spielen.

Werder Bremen in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung