Cookie-Einstellungen
Fussball

Dortmund trauert um Niepieklo

SID
Alfred Niepieklo (2.v.l.) ist in Dortmund eine Legende
© getty

Borussia Dortmund trauert um Alfred Niepieklo. Das Mitglied der Meistermannschaften von 1956 und 1957 verstarb nach BVB-Angaben am Mittwoch im Alter von 86 Jahren in seinem Haus in Castrop-Rauxel. Niepieklo bildete gemeinsam mit Alfred Kelbassa und Alfred Preißler den legendären Angriff der "drei Alfredos".

"Alfred Niepieklo war einer der ganz großen Borussen, der die Bedeutung unseres Vereins Jahrzehnte lang aufrecht erhalten hat", sagte BVB-Präsident Reinhard Rauball: "Nach seiner Laufbahn hat er im Ältestenrat Verantwortung übernommen und unserem Verein vieles von dem zurückgegeben, was er durch den BVB erfahren und bekommen hat. Alfred Niepieklo war ein toller Sportsmann."

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung