Cookie-Einstellungen
Fussball

H96 beobachtet offenbar Ricardo

SID
Ricardo spielt seit 2007 für Academica Coimbra in der Primera Liga
© getty

Hannover 96 bereitet sich offenbar auf einen Abgang von Torhüter Ron-Robert Zieler vor und lässt portugiesischen Medienberichten zufolge Ricardo von Academica Coimbra beobachten. Am 31-Jährigen sollen aber auch andere Vereine interessiert sein.

Hannover 96 bereitet sich offenbar auf einen Abgang von Torhüter Ron-Robert Zieler vor und lässt portugiesischen Medienberichten zufolge Ricardo von Academica Coimbra beobachten. Am 31-Jährigen sollen aber auch andere Vereine interessiert sein.

Wie die portugiesische Sportzeitung "A Bola" berichtet, soll bei Coimbras Ligaspiel gegen Belenenses Lissabon ein Scout der Niedersachsen anwesend gewesen sein. Ricardo ist Stammspieler beim Tabellenneunten der Liga Zon Sagres und kassierte in 19 Saisonspielen 21 Tore.

H96 mit großer Konkurrenz

Neben den 96ern sollen aber auch Coimbras Ligakonkurrenten Benfica, Sporting Lissabon und Arouca am Schlussmann interessiert sein. Auch beim schottischen Spitzenklub Celtic Glasgow soll der Routinier Begehrlichkeiten geweckt haben. Ricardos Vertrag bei den Portugiesen läuft im Sommer aus.

Hannover sondiert den Torhütermarkt, um sich auf einen möglichen Abgang von Ron-Robert Zieler vorzubereiten. Der 25-Jährige soll von AS Monaco, dem FC Liverpool und SSC Neapel beobachtet werden. Angeblich verfügt der Nationaltorhüter über eine Ausstiegsklausel in Höhe von sechs Millionen Euro.

Ricardo im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung