Cookie-Einstellungen
Fussball

Kein Niedersachsen-Derby an Enkes Todestag

SID
Aus Respekt vor dem verstorbenem Robert Enke verschiebt die DFL den Spielplan
© getty

Das brisante Niedersachsen-Derby zwischen Hannover 96 und Eintracht Braunschweig wird nicht am Todestag von Robert Enke (10. November) stattfinden.

Einem entsprechenden Antrag von 96-Präsident Martin Kind wurde von der DFL entsprochen.

"Die DFL hat bestätigt, dass es nicht der 10. November wird. Offen ist nur noch, ob das Spiel am 8. oder 9. stattfindet", sagte Kind der "Sport Bild" und bezeichnete den Entschluss als eine "Entscheidung der Vernunft".

Die DFL hat das Duell der Bundesliga-Klubs für den 12. Spieltag angesetzt (8. bis 10. November), am 10. November 2009 hatte sich der deutsche Nationalkeeper das Leben genommen.

Die Bundesliga in der Übersicht

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung