Cookie-Einstellungen
Fussball

HSV: Van-Marwijk-Verpflichtung vor Abschluss

Von Marco Heibel
Bert van Marwijk trainierte zuletzt die niederländische Nationalmannschaft bei der EM 2012
© getty

Die Verpflichtung von Bert van Marwijk als neuer Trainer des Hamburger SV steht nach Aussage des Aufsichtsratsvorsitzenden Manfred Ertel offenbar kurz bevor. Allerdings darf der Niederländer seinen Wunsch-Co-Trainer Andreas Möller wohl nicht mit in die Hansestadt bringen.

"Ich gehe davon aus, dass der Aufsichtsrat morgen eine Beschlussvorlage kriegen wird", sagte Ertel am Sonntagabend im "NDR Sportclub". Der Vorsitzende des Gremiums geht "fest davon aus", dass van Marwijk am Mittwoch seinen Dienst antreten wird. Laut "Hamburger Morgenpost" wird der Klub den neuen Trainer am Tag nach dem Pokalspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth vorstellen.

SPOX goes Tumblr! Werde SPOX-Insider und wirf regelmäßig einen Blick hinter die Kulissen der Redaktion.

"Ich glaube, dass wir in der jetzigen Situation einen Mann brauchen, der eine sportliche und menschliche Autorität hat. Das Profil passt", führte Ertel aus. Van Marwijk selbst hatte gegenüber niederländischen Medien bereits am Samstag erklärt, dass eine Einigung mit dem HSV erzielt worden sei. Der 61-Jährige frühere Bondscoach ist seit dem Vorrunden-Aus der niederländischen Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft 2012 ohne Mannschaft.

Ablehnung für Möller

Allerdings wird van Marwijk wohl mit Roel Coumans als einzigem Co-Trainer vorlieb nehmen müssen. Für Weltmeister Andreas Möller, den der 61-Jährige gern zu seinem zweiten Assistenten machen wollte, findet sich im Hamburger Aufsichtsrat wohl keine Mehrheit. Ertel: "Ich gehe nicht davon aus, dass Andreas Möller Co-Trainer beim HSV wird."

Nach Informationen von "Bild" scheitert Möllers Verpflichtung an den Finanzen. Demnach soll van Marwijk neben Coumans mit dem bisherigen Trainerstab des vor Wochenfrist entlassen Thorsten Fink weiterarbeiten.

Bert van Marwijk im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung