Cookie-Einstellungen
Fussball

Schalke zufrieden mit erstem Jahr an der Börse

SID
Peter Peters (l.) hat ein positives Fazit über das erste Börsenjahr von Schalke 04 gezogen
© getty

Fußball-Bundesligist Schalke 04 hat nach seinem ersten Börsenjahr der "FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V." ein positives Fazit gezogen.

"Das erste Jahr am Kapitalmarkt ist für uns und für unsere Anleger erfolgreich verlaufen und bestätigt uns, mit der erstmaligen Emission einer börsennotierten Anleihe den richtigen Schritt getätigt zu haben", sagte Finanzvorstand Peter Peters am Donnerstag. Das "königsblaue Wertpapier" liegt seit gut einem halben Jahr über dem Ausgabekurs.

Bayern gegen Milan & Co.: Sichere Dir jetzt Tickets für den Audi Cup 2013 in München!

Schalke hatte mit seiner Unternehmensanleihe im vergangenen Jahr 35 Millionen Euro erlöst. Eigentlich hatte der Klub 50 Millionen Euro einnehmen wollen. Die Anleihe hat eine Laufzeit von sieben Jahren und einen jährlichen Zinssatz von 6,75 Prozent.

FC Schalke 04 im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung