Cookie-Einstellungen
Fussball

Lieberknecht: Klassenerhalt große Überraschung

SID
Für Torsten Lieberknecht wäre der Liga-Verbleib der Braunschweiger eine Riesen-Überraschung
© getty

Trainer Torsten Lieberknecht vom Aufsteiger Eintracht Braunschweig sieht die erste Saison seines Klubs in der Fußball-Bundesliga nach 28 Jahren als Mammutaufgabe an.

"Grundsätzlich ist es sicher so, dass der Klassenerhalt eine noch größere Überraschung als der Aufstieg wäre", sagte Lieberknecht dem kicker: "Es geht für uns darum, mit einer Mischung aus Demut und Vorfreude ranzugehen - die Bundesliga ist ein Geschenk für die Eintracht."

Bayern gegen Milan & Co.: Sichere Dir jetzt Tickets für den Audi Cup 2013 in München!

Trotz der Rolle als Abstiegskandidat geht der 39 Jahre alte Chefcoach mit viel Selbstbewusstsein in die neue Spielzeit.

"Wir werden ein gern gesehener Gast sein, weil wir mit einer blau-gelben Fan-Karawane durchs Land ziehen. Aber wir wollen kein gern gesehener Gast sein - weil wir unbequem sind."

Nach der Verpflichtung der beiden Mittelfeldspieler Marco Caligiuri (Mainz) und Jan Hochscheidt (Aue) sowie von Angreifer Torsten Oehrl (Augsburg) sucht Sportdirektor Marc Arnold nach einer weiteren Verstärkung für den Sturm. Der deutsche Meister von 1967 muss Top-Torjäger Domi Kumbela ersetzen, der nach einem Sehnenabriss im Oberschenkel bis Oktober ausfallen wird.

Eintrach Braunschweig in der Übersicht

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung